Schwanzschraubengewinde neu schneiden

  • Schade, da ist's natürlich blöd. Wäre da Schloss nicht voreingelassen, hätte ich einfach das Schloss entsprechend um die 2mm tiefer oder sogar schräg gesetzt.
    Beides historisch belegt. Geht in dem Fall halt leider nicht.


    besten Gruß
    Werner

    Wenn Schusswaffen die Ursache für Gewalt und Leid sind, muss die Menschheit vor dem 13. Jahrhundert friedfertig und glücklich gelebt haben.



  • Das Thema ist erstmal dank der tatkräftigen Unterstützung von 1874 erledigt!

    Nochmal vielen Dank an ihn und an Erik für den Tipp!


    Der Lauf ist nun gekürzt, einen neues Gewinde geschnitten und eine neue Schwanzschraube sauber eingepasst. Sehr saubere Arbeit. Das ist genau das, was ich wollte.
    (Für die Bedenkenträger: natürlich wird der Lauf neu beschossen, wenn das Zündloch gebohrt ist, verteht sich ja von selbst.)


    Jetzt kann es dann bald auch weitergehen (wenn die Halterungen für die Stecheisen in der Werkstatt gebaut und angebracht sind, alle alten Eisen scharf geschliffen sind und die drei alten englischen Hobel fertig retauriert sind, die Offiziershose fertig genäht und die gefühlten dreitausend kleine Projekte erledigt sind). Blöd, dass ich zwischendurch noch arbeiten muss, in der Werkstatt hätte ich eigentlich genug zu tun.


    Lederstrumpf