Walther Q5 Match SF mit Stahlgriffstück

  • Das läuft ja bestens ! Und das Holosun ? Bist Du damit zufrieden ?

    Ja auch sehr gut, auf jeden Fall besser als das Docter sight II was ich voher hatte. Ich verwende z.Zt. das Absehen Kreis/Punkt, das ist mir am liebsten. Das mit der Helligkeitseinstellung (manuell) ist super, man kannn hier die Leuchtkraft entsprechend den Lichtverhältnissen anpassen.

    Das Docter war am Stand für mich zu dunkel (nein es legt nicht ander Batterie) und jetzt passt es genau.

    Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

  • Hallo


    Warum war der "Normale" Abzug für dich nicht brauchbar?


    mfg

    Weil ich überwiegend Präzision auf 25 Mtr. schieße und der Standart Abzug eine Auslösegewicht von mind. 2500g hatte und erst in mehren Stufen Auslöste. Leider stellte sich das erst in der Praxis raus. Sowas versaut dir jedes gute Ergebnis. Aber zum Glück, gab es Abhilfe in Form des Exper Triggers, der jetzt optimal für mich passt. Löst sauber und trocken aus, auch das Gewicht wurde merklich reduziert. Ich habe es von meinem Büchser messen lassen, der sagte, im Schnitt kann man von 13 -15 hundert gr. ausgehen

  • Ich habe es von meinem Büchser messen lassen, der sagte, im Schnitt kann man von 13 -15 hundert gr. ausgehen

    Jo, auf diese Werte komme ich mit dem Lyman Abzugsprüfer auch: um die 1.400 g

    Übrigens, es kommt noch der Tag, wo ich in das Auto steige und nach Ulm fahre, um den Abzug von blau in schwarz zu ändern. Ich finde das blau so furchtbar 🙈.

    Achwas, dass muss so farbenfroh ^^^^^^


    20191103_123302klein.jpg


    Nein, falls es dir partout nicht gefällt, kann die Walther-Meistermanufaktur den Expert bestimmt auch in schwarz liefern. Wenn mann schon einen hat, kann man natürlich die beiden Alu-Teile des Expertriggers auch einfach abbauen und bei einer Firma in der Nähe neu eloxieren lassen. Ist doch eigentlich kein Hexenwerk.

  • blackys ist das deine Q5, sieht super aus, gefällt mir. Meine ist in schlichten Schwarz, bis auf den blauen Abzugsschuh. Hast du die Griffschalen selbst so gestaltet, oder gibts die mittlerweile auch so zu kaufen?

  • Jo, ist meine Q.


    Die Griffschalen sind gekauft, gibt es versch. Varianten von LokGrips. Die abgebildeten sind Checkered Standard (etwas schärfere Textur als die Originalen, aber selbe Größe). Gibt es noch als "Bogies" (richtige Reibeisen, insbesondere für IPSC oder viel Training bei Hitze). Oder beide Varianten auch "Slim" (einen Hauch schmaler in der Breite, aber vor allen Dingen gerade/ohne Ausbauchung am Griffrücken) und alles in versch. Farbdesigns...

  • Was kostet der neue Abzug bzw. insgesamt? Welche laser Impulspatrone kann man empfehlen ?

    was der schwarze Abzug kostet weiß ich noch nicht.

    Ich denke mal nicht an 399€, weil dafür mal ich mir ihn selber schwarz an😜

    Die Laser-Impuls Patrone habe ich bei „eagle-impact.de“ gekauft, sind aber im Moment ausverkauft.

    Ich wollte mir zuerst das ganze Set von iTarget bestellen, aber das geht nicht, weil der Laser über 1mW hat und dadurch in Deutschland nicht eingeführt werden darf.🤬

    So habe ich nur die kostenlose App und habe eine Patrone mit hier zulässigem Laser.

    Reicht für indoors locker.

  • Friedl


    hast du schon mal mit der Fa. Walther telefoniert, ich denke den Abzugsschuh gibt es auch in schwarz und der kostet sicherlich keine 399€

    Der Austausch ist auch kein Hexenwerk

  • Friedl


    hast du schon mal mit der Fa. Walther telefoniert, ich denke den Abzugsschuh gibt es auch in schwarz und der kostet sicherlich keine 399€

    Der Austausch ist auch kein Hexenwerk

    Greif x3 Lies dir bitte die Beiträge durch, bevor du dann ein Kommentar abgibst. Das macht kein Spass! Ich bin froh wenn Friedl antwortet, da stimmt der Bezug zum Sachverhalt . Danke Friedl !

  • mit Walther habe ich noch nicht telefoniert, werde ich aber zeitnah tun.

    Jetzt bin ich erst einmal froh, dass sie mir ein neues Korn geschickt haben, da bei meinem ja die Fiberoptik flöten gegangen ist.

    Hat ja nur 4 Wochen gedauert 😤

  • Für Dots mit Brückenmontage ist es schwierig bzw. sind Sonderanfertigungen. Für Dots auf dem Schlitten sind heute eigentlich die allermeisten Kydexholster unproblematisch.


    Ich bevorzuge und brauche nur verstellbare Holster ohne zusätzliche Daumen oder Zeigefinger-Sicherungshebel. Für meine Q5SF und andere nutze ich die Comp-Tac International Holster mit PLM Attachment:


    20191201_124421.jpg

    20191201_124429.jpg

    20191201_124516.jpg


    Für die Q5 hatte ich auch ein Action Sport Holster von Dara Holsters bestellt. Ist etwas teurer als das Comp-Tac, aber auch ein bisschen besser verarbeitet:


    20191201_125110.jpg

    20191201_125119.jpg

    20191201_125135.jpg


    Ich nutze wie gesagt jetzt das Comp-Tac. Allerdings nur, weil ich mehrere dieser Holster für versch. Waffen nutze und bei den CT netterweise das Waffenmodell oben eingeprägt ist. Vereinfacht die Suche nach dem passenden Holster ungemein. ^^


    Falls Interesse, das Dara liegt hier rum, wollte ich ohnehin demnächst mal einstellen.