Erfahrungen Zeiss Conquest V4 (6-24x50)? Bessere Alternativen für Repetierer auf 300m sportlich in der Preisklasse (~1200€)?

  • Ich habe letzte Woche den besagten Zeiss beim Frankonia mir genauer angeschaut. Ich War schon etwas enttäuscht was Bildschärfe angeht. Als ich aber dann den Zeiss direkt mit ein Meopta R2 und Nikon Monarch verglichen habe muss ich echt sagen das das Glas keine 1100€ Wert ist. Nikon war schon besser aber im vergleich zu Meopta R2 sauft der V4 richtig ab. Unter dem Tube stand Made in Japan und nicht wie so oft behauptet PRC bzw China.

  • Das Zeiss Conquest ist ja auch kein "wirkliches Zeiss". Da steht zwar Zeiss drauf, aber das war es auch schon mit den Gemeinsamkeiten.


    Und ganz klar ist doch auch, ich kann von einem ZF für 1000 Euro nicht das erwarten, was eines für 2000 Euro bringt, selbst wenn auf beiden derselbe Herstellername klebt!



    Gruß

    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

  • Hallo

    Möchte euch ein Update zum Thema Zielfernrohrtest geben. Wir haben verschiedene Hersteller angefragt und hatten es soweit zusammen, bei einem Longrange Schiessen im Osten Deutschlands an zwei Schiesstagen die Tests zu machen. Leider kam uns in Deutschland die extreme Trockenheit in die Quere und der Termin konnte nicht stattfinden. Und so wird es wohl im nächsten Jahr einen neuen Anlauf geben, dann aber in der Schweiz, da wir hier im 2020 um die 12 Longrange Tage haben.

    Inzwischen wäre unser Favorit auch klar, wir haben ihn auch auf einen der noch kommenden drei LR Termine in der Schweiz eingeladen um einen Einzeltest durchzuführen, aber leider nichts mehr gehört. Mal schauen.

    Trotzdem waren wir nicht untätig, haben das Thema Spektive genauer angeschaut, die RPR in .338 einer ersten Begutachtung unterzogen und noch einige andere Berichte veröffentlicht.

    Aktuell führen wir wieder unsere grosse Jahresumfrage durch, dieses Mal genau zum Thema Optik und wir würden uns über eure Teilnahme sehr freuen.


    https://mittelkaliber.ch/die-grosse-optik-umfrage-2019/


    Beste Grüße

    Alfred die Eule

    Ich schiesse gerne und viel, auf kurze und sehr lange Distanzen, mit grossen und kleinen Kalibern und am liebsten mit Freunden. Ich schiesse weil es mir Freude bereitet und nicht weil ich Angst habe.

  • Hallo Zusammen

    Wir haben bereits 29 Teilnehmer bei unserer großen Umfrage, schön wäre wir würden auf 50 bis 60 kommen.


    Ingesamt wurden die Optik von 86 Waffen und 18 Spektive zurückgemeldet. Da stehen also 86 Waffen auf einem Platz und wer ist der meist vertretene Hersteller?


    Nun, ich war selbst ein wenig überrascht, es ist kein Zielfernrohr-Hersteller, es ist ERATEC.


    Selbstverständlich machen wir am Schluss einen ausführlichen Bericht, hier mal der Link zur ersten Auswerung, wir freuen uns über jeden Teilnehmer.


    Beste Grüsse



    https://mittelkaliber.ch/resultate_optikumfrage_181019

    Ich schiesse gerne und viel, auf kurze und sehr lange Distanzen, mit grossen und kleinen Kalibern und am liebsten mit Freunden. Ich schiesse weil es mir Freude bereitet und nicht weil ich Angst habe.