Pflicht Lektüre

  • Guten Abend zusammen,
    Bisher war ich immer nur stiller Mitleser. Da ich jetzt nach vielen Jahren des Wunsches kurz vor der Beantragung der roten WBK bin möchte ich gerne von euch wissen, ob es neben den Büchern die deutschen Militärgewehre und Maschinenpistolen 1871-1945 und Die deutschen Pistolen und Revolver 1871-1945 noch weitere Pflichtlektüre für mein geplantes Sammelgebiet: Deutsche Militär und Polizeiwaffen (lang und kurz) 1871-1945 gibt, welche Ihr mir empfehlen könnt.


    Vielen lieben Dank
    Dan

  • @Peppone
    In diesem Zusammenhang einfach nur ein dämlicher Spruch, deshalb der rote Daumen.

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

  • Moin ,
    bei dem Sammelgebiet !! Da kann man alles gebrauchen was in Buchform zu bekommen ist .
    Und einen sehr großen Raum .
    Na , dann mal viel Erfolg , Zeit und € :thumbsup:


    Gruß

    You are the best , don't worry be happy.


    ::frinds::

  • @Peppone
    In diesem Zusammenhang einfach nur ein dämlicher Spruch, deshalb der rote Daumen.

    Dämlicher Spruch.. ;( .. sehe ich nicht so.


    Der TO stellte für sích fest. ... nach vielen Jahren des Wunsches kurz vor der Beantragung der roten WBK bin ... .


    Also steht er kurz vor der BEANTRAGUNG der Roten.
    Da er sich sicher schon eingehend mit dem Sammelgebiet beschäftigt hat, ist es dann ... weil man das gerne aus dem Fokus verliert ... so verkehrt, ihn auf die rechlichen Fallstricke unseres WaffG. hinzuweisen und empfiehlt, sich damit auch noch eingehend zu beschäftigen und einzulesen???



    Ich zumindest halte das nicht für einen "dämlichen Spruch", sondern einen von mit durchaus ernst gemeinten Ratschlag.


    Schade, daß du das anders siehst, Jack. ;(

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • @Peppone
    Wie du sicherlich mitbekommen hast, bin ich auch einer mit einer roten WBK. Auch ich war irgendwann kurz vor der Beantragung der Roten. Zu dem Zeitpunkt hatte ich zu den rechtlichen Themen keine offenen Fragen da ich mich im Rahmen der Vorbereitung zur Roten auch mit diesen Themen ausreichend beschäftigt habe. Ich unterstelle jetzt einmal, dass nur die Ferientrolle hier ohne jede Ahnung der rechtlichen Themen eine Rote beantragen wollen. Wer ernsthaft eine Sammlung aufbauen will, weiss was da an rechtlichen Hürden zu überwinden sind. Daher meine Ansage mit dem dämlichen Spruch. Damit unterstellst du nämlich dem TE das er sich nicht ausreichend mit dem Thema beschäftigt hat. :thumbdown: Du hättest natürlich auch gleich sagen können, Och nöö schon wieder ein Troll. :thumbdown::thumbdown:

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

  • Guten Abend zusammen, entschuldigt bitte das mein Thema zu solchen Unfriede geführt hat.
    Ich habe mich mit sämtlichen rechtlichen Anforderungen und Hürden bei uns in NRW und auch bei meinem PP bereits vertraut gemacht.
    Es geht mir leidiglich um weitere Lektüre, welche evtl. aus eigener Erfahrung empfohlen werden kann.
    Es gibt leider viele Autoren, welche auch viel unbrauchbares auf den Markt bringen.
    Daher möchte ich Fehlkäufe vermeiden.


    Einen friedlichen Abend Euch noch.

  • @hollowman01
    Nicht dein Thema führt zu Unfrieden, es ist die leider mittlerweile immer häufigere unselige Art, jeden Neuen erst einmal belehren zu müssen, geht mir gelinde gesagt, langsam mächtig auf den Sack.
    Mich wundert eigentlich schon, dass noch keiner gemault hat, weil du dich nicht ordentlich vorgestellt hast.


    Du bist also auch aus NRW, aus welcher Ecke kommst du denn? Aber egal, bei deinem Sammelthema, von dem ich keine Ahnung habe kann ich mich nur @Mr. Enfield anschliessen, hoffentlich hast du genug Platz. ::c.o.l)
    Ich weiß wovon ich spreche, in meinem Keller wird es mittlerweile mächtig eng. :D

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Texas Jack ()

  • Ich selber bin aus Neuss.

    na dann hoffe ich mal, dass die SBs in Neuss nicht so schlimm sind wie in Düsseldorf. Bei mir ist Mettmann zuständig, da bin ich mehr als zufrieden. 8-.)

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger