Milsim Airsoft Team Erzgebirge - Wir suchen Mitglieder...


  • http://www.jtf-airsoft.de/


    Wir sind ein professionelles und hochmotiviertes Milsim Airsoft Team, aus dem Umkreis von Aue
    /Erzgebirge in Sachsen...Unser Team legt sehr viel Wert auf ein gutes Zusammenspiel der
    Teammitglieder, Ehrlichkeit, Fairness, Teamwork,echte Kameradschaft, realistische Taktiken
    und intensives Training...



    Zurzeit suchen wir noch verlässliche und interessierte Gleichgesinnte, die Milsim Airsoft aus
    Leidenschaft „spielen“ wollen...




    Welche Aufnahmebedingungen habt Ihr?



    Kurzfassung: Neue Mitglieder müssen mindestens 18 Jahre jung sein und im Umkreis
    von 40 Kilometern zu 08280 Aue wohnen… Zum Beispiel: Chemnitz, Zwickau, Reichenbach,
    Zwönitz/Stollberg, Schneeberg, Schwarzenberg usw.



    Führerschein und PKW bzw. ähnliches Transportmittel ist erwünscht...




    ---------------------------------------------------------------------------------------



    Hast du Interesse mehr zu erfahren oder dich bei uns zu bewerben?



    Dann schreib mir jetzt einfach hier eine Nachricht:
    http://www.jtf-airsoft.de/




    Grüße, André (Pointman), Teamleitung und Gründer der Joint Task Force...




    PS: Wir haben ein jährliches Aufnahmelimit und darum nehmen wir zurzeit nur noch
    wenige neue Mitglieder auf…

  • Ihr spammt euch die letzten Wochen durch alle möglichen Foren :thumbdown:

    wo bist du denn überall angemeldet?

    Und wenn ich am Morgen nach solch einer Nacht
    Mit brummendem Schädel bin aufgewacht
    Werde ich dann meine Taten beschau'n
    .........
    Fünf Kinder gezeugt und 8 Männer verhau'n :D

  • Ich scheisse jetzt mal etwas klug. :saint:


    Erstens: es heisst richtig "nuMquam cede" (lat. "weiche niemals zurück")


    Zwotens: @ Phil .... ist das so schlimm, dass die Jungs in verschieden Foren Werbung machen, um Mitglieder zu bekommen?
    Wäre doch verständlich als Newcomer. 8-.) 
    Solang sie nicht "Antifa Task Force" heissen ... :trio:

    "Mir fällt dazu vor allem ein, dass Totalitaristen überall auf der Welt zunächst die Bürger entwaffnen.
    Und dann? Ein paar Blicke in die Geschichtsbücher genügen. Artikel 2 Grundgesetz?
    Ach was - Papier ist geduldig!"
    (Zitat: Walter Schulz, DWJ-Herausgeber und Chefredakteur / Editorial DWJ März 2012)


    DEXIT now !

  • Ich scheisse jetzt mal etwas klug.
    Erstens: es heisst richtig "nuMquam cede" .

    Ich auch klugscheixxen will. :Game:


    Im Lateinischen schreibt man's mit "m".
    Im Wappen des "The Princess of Wales’ Own Regiment"" aber mit "n". (Warum auch immer :rolleyes: ) .



    Edit: Uups, den Verweis vergessen.


    http://reg.gg.ca/heraldry/pub-…&ProjectID=1297&ShowAll=1

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das Ziel ist im Weg ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Peppone ()

  • "Vortähs Vortuhnah Atjuhfad" ..... ::hahah::


    So viel zum Coitus Interruptus Grammaticaliensis. :trio:

    "Mir fällt dazu vor allem ein, dass Totalitaristen überall auf der Welt zunächst die Bürger entwaffnen.
    Und dann? Ein paar Blicke in die Geschichtsbücher genügen. Artikel 2 Grundgesetz?
    Ach was - Papier ist geduldig!"
    (Zitat: Walter Schulz, DWJ-Herausgeber und Chefredakteur / Editorial DWJ März 2012)


    DEXIT now !

  • "Vortähs Vortuhnah Atjuhfad" .....

    Weiß ich doch ... :sla:
    Steht auch auf der Fliegeruhr von Junkers für die Bundespolizei-Fliegergruppe .. und ist auch deren Leitsatz. :D

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das Ziel ist im Weg ...

  • Apropos Fliegergruppe ... da könnt man doch Fred-thematisch was verbinden :



    :thumbsup:

    "Mir fällt dazu vor allem ein, dass Totalitaristen überall auf der Welt zunächst die Bürger entwaffnen.
    Und dann? Ein paar Blicke in die Geschichtsbücher genügen. Artikel 2 Grundgesetz?
    Ach was - Papier ist geduldig!"
    (Zitat: Walter Schulz, DWJ-Herausgeber und Chefredakteur / Editorial DWJ März 2012)


    DEXIT now !