CZ P-10 C

  • Wer kann denn inzwischen irgendwas verwertbares zum möglichen Start der CZ P-10 C in Deutschland sagen?
    Wie kann es sein dass es nach so langer Zeit nach der Ankündigung, offensichtlich noch keine einzige es zu uns geschafft hat?
    Und JA, ich weiss dass die Amis total heiss darauf sind, aber das waren sie auch auch die Shadow 2 und dennoch tauchte ab und zu eine bei uns auf dem Markt auf.


    Bin für jeden Hinweis dankbar.


    :mk:

    *** BdMP *** - *** BDS *** - *** DSB ***


    *** UNITED ARMS ***


    :flagge_deutschland_animiert:::bayernbew::

  • Hihihi, jo...habe ich schon vor ein paar Tagen bei WO gesehen. Ist ja auch nett gemacht mit tiefer Ausfräsung und SD-Visierung.


    Aber wahrscheinlich erscheinen auf der Homepage auch noch zig andere Varianten der P-10, bevor hier auch nur eine einzige Kanone in D auch real zu kaufen ist... :D


    Ist schon ein Elend mit diesen ganzen Youtube-Kanonen... :D:D:D

  • Hihihi, jo...habe ich schon vor ein paar Tagen bei WO gesehen. Ist ja auch nett gemacht mit tiefer Ausfräsung und SD-Visierung.

    Apropos! Mit montiertem Sight schaut sie ja geil aus, aber ohhne....aufgrund der tiefen Ausfräsung .... ?( ... es sei den nes wird eine "Blind-Platte" geben ..... wer weiss das schon ....

    *** BdMP *** - *** BDS *** - *** DSB ***


    *** UNITED ARMS ***


    :flagge_deutschland_animiert:::bayernbew::

  • Ich würde mich auch mal über Feedback zu der Knifte freuen...
    Bin gestern erst drauf aufmerksam geworden.


    Tritiumvisierung bei der CZ P 10C finde ich ja top, allerdings würde ich mich eher für die Optik ready Version entscheiden, da steht leider nix mehr von Tritium bei der Beschreibung vom Visier.


    Abzug soll wohl „besser“ sein als bei einer Glock habe ich begeistert erzählt bekommen, wobei das wahrscheinlich auf persönlichem Geschmack beruht...


    Grundsätzlich aber interessant für mich, würde sie gern mal schiessen

  • Vorrätig bei Frankonia in Darmstadt, hab sie dort mal befummelt...
    Wird aber inzwischen wohl auch wo anders auf Lager liegen..

    ok, aber hilfreich ist die Information nicht wirklich.


    Also, nach dem Befummeln bei Frankonia, wie war sie beim Befummeln?


    Wie war denn der Abzug, die Ergonomie, etc. z.B. im Vergleich zu einer Glock, Sig P320, HK SFP9/P30, Walther PPQ/P99/Creed, etc.


    Was sollen wir denn mit der Information anfangen, dass Du sie hast befummeln können, ohne einen ersten Eindruck?

  • für meine Hände (Handschuhgrösse 9 sitzt gut und in 8 kann ich mich mit Anlauf noch reinzwingen)
    Liegt sieh sehr gut in der Hand.
    Verschlussfanghebel ohne umgreifen gut zu bedienen..
    Agressesives checkering habe ich mal irgendwo gehört... und nein, ich verwechsle sie nicht mit der Shadow2.. - kann ich nicht bestätigen, sollte aber guten Trip auch bei schwitzigen Händen haben.


    Abzug kann ich leider nicht viel zu sagen beim trocken abschlagen.


    Visierung fand ich gut soweit man das ohne zu schießen beurteilen kann. Vergleich PPQ m2: da ist mir der Vorhof (Lichtspalt zwischen Kimme und Korn [verbessert mich falls ich mich irre]) zu groß.


    Meine Freundin sagte: „und das ist ne richtige Pistole? Sieht aus wie ne Softair“


    -aber das hätte sie warscheinlich bei jeder andere Polymerpistole auch gesagt.

  • Wird Zeit das es KW´s auch auf Gelb gibt, damit meine ich nicht Perkussionsrevolver und die sogenannte "Freie" Pistole. :)

    Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen Krieg, bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht hingehen müssen. (Erich Maria Remarque)


    Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Berthold Brecht)

  • Ich glaube nicht, dass irgendein anderer Hersteller Glock das Wasser reichen kann. Dazu ist Glock schon viel zu verbreitet, auch wenn CZ, Walther, HK und wie sie alle heißen, auch hervorragende Waffen bauen.


    Glock, auch wenn es mir schwer fällt, ist Glock und sucht noch seines gleichen, glaube ich.

  • Liegt vielleicht daran, das Glock das bessere Marketing hat.
    Und dann geht es ja bei den meisten Herstellern um Behörden- und Millitärwaffen, weniger um Sportwaffen.
    Da hat Glock, muss ich neidvoll gestehen, die Nase vorn.

    Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen Krieg, bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht hingehen müssen. (Erich Maria Remarque)


    Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Berthold Brecht)

  • Wer kann denn inzwischen irgendwas verwertbares zum möglichen Start der CZ P-10 C in Deutschland sagen?
    Wie kann es sein dass es nach so langer Zeit nach der Ankündigung, offensichtlich noch keine einzige es zu uns geschafft hat?
    Und JA, ich weiss dass die Amis total heiss darauf sind, aber das waren sie auch auch die Shadow 2 und dennoch tauchte ab und zu eine bei uns auf dem Markt auf.


    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Tja, da sieht man´s mal wieder: Kaum ein Jahr gewartet und schon ist sie da! :trio:


    Nach laaaanger reiflicher Überlegung wird´s eine CZ P-10 C in Flat Dark Earth :love::love::love:


    Freu mich drauf!
    Bilder folgen!

    *** BdMP *** - *** BDS *** - *** DSB ***


    *** UNITED ARMS ***


    :flagge_deutschland_animiert:::bayernbew::

  • Hallo zusammen,
    Gibts eigentlich Infos das die P-10F als OR Variante rauskommen soll?
    Hab die P-10C noch nicht befummeln können. Eine Glock 19 ist mir vom Griff zu kurz? Wie ist da die
    P-10c im Vergleich? Kann wer was dazu sagen?
    Grüße
    Christoph

  • Ja die F wird’s auch als OR geben.
    Auf der US Seite von Cz bereits zu sehen.


    Die 19er hätte mir auch gefallen, ist aber vom Griff her noch dicker als die 17er weil der „Bauch“ einfach deutlich früher nach hinten sich wölbt von oben an der schmalsten Stelle her gesehen. Somit für kleine Hände noch ungeeigneter als die 17
    All diese Probleme hat man mit der CZ nicht. Die sitzt wie ein massgefertigten Handschuh!

    *** BdMP *** - *** BDS *** - *** DSB ***


    *** UNITED ARMS ***


    :flagge_deutschland_animiert:::bayernbew::

  • Naja aber die is US Fertigung wie ich gesehn hab. Mal sehn ob die kommt. Sag mal Gekko, wie ist die P-10C vom Griff her? Ist der länger als bei der G19? Die 19er ist sehr unbequem mit dem standard Mag, einzig mit +2 Mags gehts bei mir. Kannst die mal zufällig abmessen von Beavertail und Abzugsbügel bis Griffende? Ich interessier mich für die OR Variante, aber hab leider nirgends eine zum probieren. Könnnte so zumindest etwas vergleichen zu meiner 17 Gen5.
    Grüße vom Bodensee
    Christoph

  • Ich habe leider keine Schieblehre da.
    Ich kann Dir aber sagen, dass bei der G19 mein kleiner Finger über den Magazinrand hinausragt, bei der CZ nicht. Ich denke aber noch nicht mal dass das Cz Griffstückes länger ist, aber durch die schlanke Taille oben am beavertail lässt sie sich höher greifen was im übrigen sich hervorragend auf die rückstosskontrolle auswirkt

    *** BdMP *** - *** BDS *** - *** DSB ***


    *** UNITED ARMS ***


    :flagge_deutschland_animiert:::bayernbew::