Verwirrung i. S. ZF Montage


  • Ich denke, das sind die wesentlichen Punkte :thumbsup:


    Wenn man genau hinguckt, Hawke hat doch den Latexhandschuh schon integriert, denn was ist denn die erwähnte und auch sichtbare


    "Grippeinlage gegen Verrutschen"


    funktionell anderes, als der aus der Praxis bekannte und von Dir erwähnte Latexring ;)


    CC

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch

  • Wenn man genau hinguckt, Hawke hat doch den Latexhandschuh schon integriert, denn was ist denn die erwähnte und auch sichtbare


    "Grippeinlage gegen Verrutschen"

    Das schon....aber Nikon zb. hat keines....und ich kenne Leute die haben voller Freude Doppelseitiges Klebeband verwendet.....das geht nie wieder auf....... :thumbup: Hält auch Bombenfest... ;(


    Latex ist günstig und fast überall verfügbar..... :thumbsup:


    lg leonardo

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    „Vergeßt nicht, daß ein jedes Volk diejenige Regierung verdient, die es erträgt!“

    Flugblatt der Weißen Rose

  • Das schon....aber Nikon zb. hat keines....und ich kenne Leute die haben voller Freude Doppelseitiges Klebeband verwendet.....das geht nie wieder auf....... :thumbup: Hält auch Bombenfest... ;(
    Latex ist günstig und fast überall verfügbar..... :thumbsup:

    Ich habe bisher in alle ZF Ringe, egal ob teuer oder preiswert einfach nur ein ca. 1cm breites, einseitig klebendes Kunststoff Isolierband eingeklebt.
    Das hat auch vollkommen gereicht, war mir aber lieber als doppelseitiges Band, das eine nachträgliche Korrektur nicht mehr zuläßt.


    Was Nikon Ringe anbelangt muß ich zu meiner Schande gestehen, daß mir nie aufgefallen ist, daß von Nikon auch Ringe angeboten werden :S


    Muß mich da mal auf die Suche im Netz machen, ob ich etwas finde.


    CC

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch

  • Was Nikon Ringe anbelangt muß ich zu meiner Schande gestehen, daß mir nie aufgefallen ist, daß von Nikon auch Ringe angeboten werden

    Wird es auch scheinbar nicht.. :think: .Habe im Netz gesucht und.....nicht gefunden.........es könnte auch sein das mein Händler die einfach beigelegt hat. oder eine Österreich Sache war... :think: .


    ...habe noch mal nachgesehen...auf den Montagen steht EAW.....also könnte es sein das es " Nicht" Nikon Montagen sind...oder die waren in Österreich beigelegt? .


    ....wenn es so ist....Sorry für meine Falschinfo... :mk: Werde auf jedem Fall meinen Dealer darüber befragen.... :thumbup:


    lg leonardo

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    „Vergeßt nicht, daß ein jedes Volk diejenige Regierung verdient, die es erträgt!“

    Flugblatt der Weißen Rose

  • Oder Man NIKON

    Definitiv NEIN... :NO: ..Nikko ist in meinen Augen auf Walther Niveau..oder knapp darüber..........Nikon....Preisleistungssieger....


    lg

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    „Vergeßt nicht, daß ein jedes Volk diejenige Regierung verdient, die es erträgt!“

    Flugblatt der Weißen Rose

  • Definitiv NEIN... :NO: ..Nikko ist in meinen Augen auf Walther Niveau..oder knapp darüber..........Nikon....Preisleistungssieger....

    Nikko Stirling ist im preiswerten Sektor sicher ganz brauchbar, spielt aber m.E. nicht mal im Billig-Sektor von Nikon mit, von deren besseren Linien gar nicht erst zu reden.


    Was die Ringe anbelangt sind die tatsächlich auch selbst Anbieter mit Eigenmarke, aber natürlich auch da in einem anderen Segment, als die von Dir erwähnten EAW die ja zu den gehobenen Herstellern gehören.


    CC

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch


  • Die wurden es jetzt auch, sind heute angekommen !
    Machen einen sehr wertigen und sauber verarbeiteten Eindruck, Montagewerkzeug dabei.


    Der Sockel des einen Ringes hat nochmals eine senkrecht nach unten, also in entsprechende Löcher in der Schiene rastende Fixierschraube.
    Diese in Verbindung mit den insgesamt 4 Schrauben der beiden Sockel dürfte ein Wandern der Montage zuverlässig verhindern.


    Im Übrigen war der Hinweis auf den Lieferanten ein sehr weiterempfehlenswerter Tip :thumbsup:


    Freundliche telefonische Beratung, die Ware innerhalb einer Stunde nach PayPal Zahlung versandfertig und bei DHL, also besser und schneller geht es echt nicht !


    Der Langzeitversuch startet jetzt, in 10 Jahren werde ich berichten :D:D:D


    Danke nochmals für alle Tips und Hinweise zum Thema ::frinds:: .


    CC

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch