Hersteller für 8x57 IS VM

  • Hallo,
    ich habe einen neuen K98 und bin auf der Suche nach günstiger Munition dafür. Es soll sich hierbei um Vollmantelmunition handeln. Der Schuss sollte möglichst bei unter 1€ liegen. Herstellertechnisch habe ich hier schon S&B und PPU gefunden. In der etwas höherer Preisklasse dann noch Hornady. Habt ihr gegebenenfalls noch andere Hersteller und Bezugsquellen?


    Danke!

  • Die Wehrmacht hatte wohl noch genug Bestände nach dem WKII übrig gehabt (die verfügen allerdings über keinen Onlineshop). Die ist auch noch immer zu sehr günstigen Preise zu bekommen!


    Ansonsten gibt es auch noch Altbstände von FN - die kauf ich um 30 Euro pro hundert Schuss bei meinen Händlern (wenn sie mal welche davon da haben)

  • Ich hab schon nach Surplus geschaut, allerdings noch nichts gefunden. Da ich jetzt auch erst seit paar Tagen meine erste Waffe habe, hab ich da auch noch nicht so große Erfahrung. Wo könnte ich da so schauen?

  • ...gibts die PPU ...

    Und dran denken: die XY- Partisanen sind immer härter geladen als bei anderen Herstellern.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Woher nimmst du diese Kenntnis?

    Frage ich mich auch ?(


    Im Übrigen würde ich nicht hinter fragwürdigen Altbeständen herjagen.
    Die Zeiten zuverlässiger Surplusversorgung sind definitiv vorbei.


    Was soll es außer "billig" bringen, mal da mal dort noch einen kleinen Posten aus unterschiedlichen Chargen oder gar Herstellern zu erwischen ?


    Für eine gewisse Konstanz in Leistung und Präzision bedarf es einer Konstanz bei der Munition.


    Sowohl S&B als auch PRVI sind grundsätzlich verfügbar, günstig und qualitativ in Ordnung, fürs Ordonnanzschießen auf jeden Fall ausreichend geeignet.


    Also würde ich mich auf eine dieser beiden Sorten konzentrieren.


    CC

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch

  • Woher nimmst du diese Kenntnis?


    Frage ich mich auch

    Schießt mal PPU im direkten Vergleich, dann merkt man den (spürbaren) Unterschied. :thumbup:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Schießt mal PPU im direkten Vergleich, dann merkt man den (spürbaren) Unterschied. :thumbup:

    Im direkten Vergleich zu was zu welchem Fabrikat ?


    Ist doch wie bei jeder Munition.


    Es gibt härtere und weniger hart geladene.
    Eine außergewöhnliche Härte konnte ich insgesamt bei PRVI in den von mir geschossenen Kalibern nicht erkennen.


    CC

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch

  • ch habe einen neuen K98 und bin auf der Suche nach günstiger Munition dafür. Es soll sich hierbei um Vollmantelmunition handeln.

    Für mich persönlich ist das die falsche Frage.... :think:



    Sinnvoller wäre es:


    Ich habe einen K 98 und habe nun nach wochenlangen austesten die perfekte Muni gefunden.....wo bekomme ich die XXXX Muni nun am günstigsten bei Abnahme von XXXX Stück....



    ....alles anderen ist Fubar und gehört in die Kategorie fein....jeder Schuss ein Knall......um mehr geht es mir nicht.... :thumbsup:


    Kaufe so viel wie möglich verschiedene Sorten....dann auf zum Stand....vorne und hinten aufgelegt und schieße 5 er Serien....und diejenige die am besten läuft....kauft man dann in größeren Mengen... :drink:


    lg leonardo

    Ich habe keine Vorurteile.
    Ich kann überhaupt niemanden leiden.



    „All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“
    Lewis B. Puller

  • Mir geht es natürlich nicht darum, entgegen aller anderen Bedingungen, günstige Munition zu kaufen. Und natürlich wird es einen ausführlichen Munitionstest geben. Als "Alltagsmunition" möchte ich aber nicht unter 1€/Schuss kommen. Dabei habe ich im VM Bereich bis jetzt nur S&B und PPU gefunden, die ich beide auch günstig vor Ort beziehen kann. Ich wollte mich nur über ev. andere Firmen informieren, um gegebenenfalls im Vergleichsschießen dann auch diese Munition zu testen. Es geht mir also nicht darum, auf biegen und brechen die günstigste Munition zu finden, sondern möglichst alle in Frage kommende Munitionssorten parallel zu testen (also gleiche Bedingungen etc.)

  • Falsche Frage hin oder her,
    aber ich finde den Ansatz schon richtig.


    Bei einem 98er fürs Ordonnanzschießen muß man schon die Kriterien Preis und Beschaffbarkeit m.E. höher ansetzen als bei einem ZF PSG oder BR Gewehr wo es zuvorderst um High End Qualität und Präzision der Munition geht.


    Disziplinbedingt (stehend frei/liegend frei) und waffenbedingt (Ordonnanzrepetierer) dürfte bei ordentlicher Durchschnittsmunition wie S&B oder PRVI Leistungslevel kein munitionsbedingtes Problem sein, da ist meiner Meinung nach teure Matchmunition einfach
    Lada-Tuning :rolleyes:


    CC

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch