Gründung einer SLG Raum Böblingen

  • Wir suchen zwecks Gründung einer SLG im Umkreis Böblingen (71032) BDMP Mitglieder oder die es werden wollen.
    Derzeit sind wir 4 Personen und wollten mal in diesem Forum anfragen, ob jemand Lust hat, sich bei einer Gründung einer SLG anzuschließen.
    Gesucht sind entweder Einzelschützen im BDMP oder diejenigen, die sich neu orientieren möchten.


    Unsere Disziplinen sollen DP1, DP2, SP1, SP2, DG1, ZG1 und .30M1 sein.


    Gerne sind wir bereit mit dir in Kontakt kontakt aufzunehmen um ein Gespräch und Kennenlernen ohne Zwang oder Verpflichtungen zu ermöglichen.
    Wer Interesse hat, bitte eine Mail oder Info und wir melden uns bei Dir.

  • @Rolf2


    es ist doch vollkommen egal, auf welche Disziplinen sie sich anfangs konzentrieren wollen. Ist ihre eigene Sache!


    Kann doch auch sein, dass es an der Anmietung eines für Mehrdistanzdisziplinen wie PP1 bis PP4 und NPA, etc. mangelt. Die wachsen ja nicht auf Bäumen.


    Ich finde es auch vollkommen sinnbefreit eine solche Diskussion anzufangen. Es gibt SLGn, die konzentrieren sich nur auf PPC1500, oder nur auf Flinte, oder nur auf Langwaffen.

    SAR kann schon an der Verfügbarkeit von Single Action Revolvern scheitern, SM am Mangel geeigneter Magnum Waffen, wenn sie aus dem DSB kommen und dort klassisch mit S&W 686 in .357Mag geschossen haben.


    Ich finde es gut, dass bekannt ist, welche Disziplinen sie im Fokus haben und aus dieses Disziplinen können noch weitere mit der Zeit dazukommen.


    Ich wünsche Rudolf jedenfalls viel Glück bei dem Vorhaben und evtl. sehen wir uns bei dem ein oder anderen Wettkampf des BDMP, wie dem X-Mas Cup im Dezember bei uns in Butzbach.

  • Kann doch auch sein, dass es an der Anmietung eines für Mehrdistanzdisziplinen wie PP1 bis PP4 und NPA, etc. mangelt. Die wachsen ja nicht auf Bäumen.

    Du hast vollkommen recht!


    Asche auf mein Haupt!


    Ich war derjenige, der die Sportordnung nicht richtig im Kopf hatte und vergessen hat, daß PP1-4 Mehrdistanzdisziplinen sind. :cursing:


    Wenn man nur auf einem normalen DSB-Stand schießen kann, kann man diese Disziplinen natürlich vergessen.


    Rolf2

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Rolf2 ()

  • SAR wird analog DP geschossen.


    Wenn jemand also eine SAR hat, muss das doch nicht im Vorfeld schon feststehen, oder?


    Ist am Ende doch jedem überlassen, was er/sie für Disziplinen verfolgen wollen.


    Das Portfolio erweitert sich mit der Zeit und steigender Mitgliederzahlen doch eh.