Schützenverein in/um 09648 Mittweida gesucht

  • Moin,


    ab Oktober werde ich zur Hochschule Mittweida wechseln und mir die ostdeutsche Kultur mal näher anschauen :P:D
    Nun stelle ich mir die Frage, ob ich meine Waffen mitnehmen soll oder nicht.
    Daher suche ich einen Verein, der relativ nah an Mittweida liegt, weniger traditionell ist und wenn möglich dem BDS angehörig ist.
    Kennt da jemand einen passenden Verein?


    Besten Dank !


    Gruß,
    Rhino

  • Da fällt mir nur der Schützenverein in Burgstädt ein ist eine BDS/DSB Truppe das ist gleich neben Mittweida .


    http://www.schuetzenverein-burgstaedt.de/
    Moin,


    ab Oktober werde ich zur Hochschule Mittweida wechseln und mir die ostdeutsche Kultur mal näher anschauen :P:D
    Nun stelle ich mir die Frage, ob ich meine Waffen mitnehmen soll oder nicht.
    Daher suche ich einen Verein, der relativ nah an Mittweida liegt, weniger traditionell ist und wenn möglich dem BDS angehörig ist.
    Kennt da jemand einen passenden Verein?


    Besten Dank !


    Gruß,
    Rhino
    [/quote]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Colt 1982 ()

  • Mahlzeit ansonsten Ruf doch einmal beim BDS in Sachsen an .
    http://www.bdslv12.de/
    Einfach Mal unseren Präsidenten anrufen Funk und Tel stehen gleich auf der Hauptseite.
    Der Jan Röhner ist ein netter der hilft dir einen BDS Club in der Nähe zu finden.
    Oder beim Herr Keulig anrufen er ist unser Ehrenpräsident der hilft dir auch hundert pro.
    Oder schreib ihnen eine E-Mail.
    Es stehen auch alles Vereine auf der Homepage mit Tel. Nummer.

  • Super ! Vielen Dank Colt 1982.
    Ich werde mal im SV Burgstaedt vorbeischauen! :)

    Ruf aber am besten beim SV Burgstädt an und mach einen Termin aus .
    Die haben da noch eine priv. Schützengilde zur Untermiete die keinen eigenen Stand hat die sind meiner Meinung nach ä bisl doof .
    Aber wenn du direkt übern SV gehst ist alles gut.

  • Servus !
    Es gab doch eine kleine Planänderung.
    Da ich nur noch bis Mitte Februar in Mittweida bin und ich weder für den Platz der Waffen, noch für eine gescheite Unterbringung der Waffen (so ein Studentenzimmer breche ich dir mit meinem schweizer Taschenmesser auf) sorgen kann, habe ich meine Waffen zu Hause gelassen. Ist natürlich echt hart, aber vernünftig :) .


    Dennoch vielen Dank für die Hilfe :drink:


    Grüße aus dem Westen ;) ,
    Rhinoz

  • Bitte man kann ja fürs Schießsbuch mal vorbeigehen .
    Wo du auch hingehen kannst ist bei Irmschers in Wittgensdorf als Gast kann man da auch alles schiessen. :thumbup: