Verschluß von Lee-Enfield MK4 klemmt ??

  • Hallo zusammen,
    Ich habe, wie in der Überschrift zu lesen ist, ein kleines Problemchen mit meiner MK4. Der Verschluß klemmt beim repetieren, sowohl in kaltem wie auch im warmgeschossenen Zustand und das dummerweise erst seit dem letzten Besuch auf dem Schießstand ;(
    Ich hab schon gereinigt, frisch gefettet, keine Besserung, hat jemand ne Idee was das sein könnte oder soll ich gleich zu nem Büma ?


    Grüße Christian

  • Der Verschluß klemmt auch ohne Patrone, ebenso ist der Verschlußkopf ganz eingeschraubt. Ich versuch es mal genauer zu beschreiben : Der Verschluß lässt sich aus verriegelter Position in der Systemhülse leicht entriegeln aber nur schwer nach hinten ziehen je weiter nach hinten um so schwerer geht's. Um den Verschluß in " Ausbauposition"( also da wo auf der rechten Seite am System der kleine Hebel zum aufstellen vom Verschlußkopf ist ) zu bekommen hilft nur noch starkes zerren, bzw. leichte Schläge mit dem Handballen. Auch lässt sich der Verschlußkopf nur schwer in die Entnahmeposition drehen.


    Ich hoffe ich hab es einigermaßen verständlich geschrieben.


    Gruß Christian

  • Verschluß ohne Kopf hab ich auch schon versucht, gleiches Problem.
    @ Mr. Enfield : meinst du die Schraube die die Auszieherkralle hält ? Die hab ich noch nicht nachgeschaut. Den Verschlußkopf kann man ohne Widerstand abschrauben.

  • Alles klar ,
    schau mal ob die Schlabo.-sicherung das macht was Sie machen soll .


    Gruß

    Er soll mal den Verschluss ausbauen und schauen ob der Abzugstollen so sitzt wie er soll.
    Ich vermute allerdings das die Sicherungssperrklinke der Übeltäter ist.
    Einfach mal den Verschluss ganz rausnehmen und dann den Sicherungshebel bewegen,
    dabei beobachten ob die halbmondförmige Sperrklinke wieder ganz zurückstellt , weil sie
    sonst auf den Verschluss drücken könnte. :shock:


    Andernfalls mal "1874" kontakten. Der ist Bümameister und ausgewiesener N0.4 Spezialist!! :happy:
    Da werden sie geholfen!!


    r2

  • Bist Du leise, oder willst Du in Zukunft anstehen ?

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"

  • Wie siehts mit der Verschlußführung aus?

    Wer uns das Recht auf Waffenbesitz nimmt,nimmt den Bürgern auch den Einfluß auf die Regierung.(Sarah Merkle )
    Leute die mich kennen,mögen mich-Leute die mich nicht mögen,können mich!
    Ich bin stolz darauf zu Bratzen,Mob,Pack,menschlichem Dreck,Dunkeldeutschland und Mischpoke zu gehören! :P

  • r2d2 ,
    nicht Auszieher sondern Verschlusskopf an dem der Auszieher sitzt !
    Den Verschlusskopf gibt es auch in verschiedenen Längen !


    Gruß

    Moin Champion.
    Die Auszieherkralle sitzt in dem Teil den ich Auszieher nenne,und den man aus der Führungsschiene hoch klappen muss
    um den Verschluss zu entnehmen. Meinst Du das???
    Nun bin ich aber auch nicht der Experte!! :happy:
    Ich hatte eher die Vermutung das sein Problem am anderen Ende ( Schlagbolzenmutter) des Verschlusses liegt, und nichts
    mit dem Auszieher zu tun hat???
    Außerdem glaube ich das unser Threadstarter die Lust verloren hat!!


    r2