Eidgenössisches Feldschiessen

  • Hallo Miteidgenossen


    Übernächstes Wochenende findet das grösste Schützenfest der Welt statt, das EFS. Sollte eigentlich für jeden waffenbegeisterten schweizer Bürger Pflich sein.
    Schiessen kan man mit Gewehr und Pistole. Wichtig, alle Waffen müssen schweizer Ordonnanzwaffen sein oder als "Ordonnanzähnlich" gelten. Zu finden ist die Waffenliste in der Broschüre "Bewilligte Hilfsmittel" (hat da zufällig wer den Link dazu?).
    Jeder Schütze kann das Programm mit dem Gewehr auf 300m schiessen, mit der Pistole wahlweise auf 25m oder 50 Meter. Geschossen werden mit allen Waffen 18 Schuss, die Abgabe der Munition ist gratis!


    Das Programm 300m:


    -6 Einzelschüsse, einzeln gezeigt in je einer Minute
    -2 x 3 Schuss in je 1 Minute, jeweils am Schluss gezeigt
    -6 Schuss in 1 Minute, am Schluss der Serie gezeigt.


    50m


    -6 Einzelschuss in je einer Minute, einzeln gezeigt
    -2 x 3 Schuss in je 1 Minute, jeweils am Schluss gezeigt
    -6 Schuss in 1 Minute, am schluss der Serie gezeigt


    25m


    -3 Einzelschuss in je 1 Minute, einzeln gezeigt
    -1 x 5 Schuss in 50 Sekunden, am Schluss der Serie gezeigt
    -1 x 5 Schuss in 40 Sekunden, am Schluss der Serie gezeigt
    -1 x 5 Schuss in 30 Sekunden, am Schluss der Serie gezeigt



    Auzsreden werden keine akzeptiert :NO: , das EFS ist Pflicht. Ich habe es sogar während dem WK geschossen, als ich das Wochenende in der Kiste absitzen musste.


    MfG
    Mitr

    Ich bin immun gegen Marketing. Aus diesem Grunde trinke ich kein Red Bull und habe keine Waffen von H+K!