Neues Bling Bling für die Vitrine

  • Irgendwie habe ich es ja auch mit gravierten Eisen und wenn dann noch ein bisschen Edelmetall und schöne Griffe verarbeitet sind, gefällt es mir besonders gut. Diesen 1851 Navy von Uberti hat irgendein Beknackter auf Deko umbauen lassen. Das Ding ist dann vor diversen Jahren wie auch immer bei mir gelandet und liegt nun in einer Vitrine in meinem Cowboy-Zimmer. Dann hatte ich mal bei Ebay diesen Tiffany Griff ersteigert. Das Teil musste kräftig angepasst werden und da ich nicht der große Metallbearbeiter bin, blieb der Griff auch lange in der Vitrine neben dem Navy liegen. Jetzt habe ich jemanden gefunden, der mir den Griff angepasst hat. Ich weiß nicht wie ihr das seht aber mir gefällt es richtig gut. ::happy2::

    Dateien

    • Tiffany1.JPG

      (478,99 kB, 58 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Tiffany2.JPG

      (367,02 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Tiffany3.JPG

      (461 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Tiffany4.JPG

      (579,18 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

  • Schönes Teil! Würde an meinen umgebastelten Griswold + Gunnison passen.


    Mitr

    Ich bin immun gegen Marketing. Aus diesem Grunde trinke ich kein Red Bull und habe keine Waffen von H+K!

  • Schönes Teil! Würde an meinen umgebastelten Griswold + Gunnison passen.


    Mitr

    glaub ich dir gerne, nur habe ich noch kein Südstaateneisen gesehen, das so auf Show getrimmt ist. Ein Freund von mir hat den gleichen Griff auf seinem Open Top. Den hab ich gerade gefragt, wo er den Griff her hat. Vor über 10 Jahren auf nem Westerntreffen gekauft, weiss nicht mehr von wem. So ein Teil kann man, glaube ich, nur mit viel Glück erwischen.

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

  • Diese Tiffany-Griffe verkaufte Uberti mindestens bis 2008.
    Meinen konnte ich damals bei einem Besuch in Gardone direkt erworben.
    Der baute dann der BüMa meines Vertrauens an eine Uberti 1851 RM Conversion. Sah edel aus, das Teil.
    Long Johns Wolf

    Warnhinweis: "Centauren machen süchtig" Zitat Erik Fridjoffson FROCS #44

  • Soeben entdeckt! Tiffanygriffe kriegt man immer noch von Uberti, wahlweise aus Silber oder Messing. Könnte ein Mitbringsel anlässlich meines nächsten Einkaufstrip in Domodossola werden.


    Mitr

    Ich bin immun gegen Marketing. Aus diesem Grunde trinke ich kein Red Bull und habe keine Waffen von H+K!

  • Danke für die Info :thumbup: wann willst du denn dahin reisen?

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

  • Das ist für mich keine grosse Reise! In Brig in den Zug einsteigen - 20 Minuten später bin ich in Domodossola. Das Waffengeschäft ist vom Bahnhof her in acht Minuten zu Fuss erreichbar, die Restaurants sind besser als die in der Umgebung und die Preise! Ein feines Nachtessen mit allen Schikanen kostet die Hälfte wie in der Schweiz und die Qualität ist mindestens doppelt so hoch wie in den hiesigen Mafiatortenbäckereien und das Personal um Welten freundlicher, deshalb bin ich mindestens einmal monatlich in Domo.


    Mitr

    Ich bin immun gegen Marketing. Aus diesem Grunde trinke ich kein Red Bull und habe keine Waffen von H+K!

  • dann sei doch mal so lieb und frag mal was solch ein Griff heute kostet. Kannst mir das auch per PN nennen. :mk:

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

  • Die Tiffany-Griffe haben schon was. Vor allem historische Vorbilder.
    Als Sammlerstüch definitiv interessant.


    Im praktischen Gebrauch stehe ich nicht so drauf. Habe Wolfs Conversion mit dem T-Griff geschossen und festgestellt, dass er ganz schön in der Hand beißt.


    Lederstrumpf

  • dann sei doch mal so lieb und frag mal was solch ein Griff heute kostet. Kannst mir das auch per PN nennen. :mk:


    Sobald das grosse Sportgeschäft in D. seinen Ausverkauf abhält, bin ich wieder dort. Werde dann einen griff bestellen gehen. Kriegste dann PN.


    Mitr

    Ich bin immun gegen Marketing. Aus diesem Grunde trinke ich kein Red Bull und habe keine Waffen von H+K!

  • @Texas Jack - Kid, frag mal Slim, der hat(te) auch so nen Griff. Den sollte ich mal an einen originalen 1851er dranmachen, was ich nicht getan hab. Zu 50 Jahre Long Horns lag der in der Scheuen im Schaukasten, Colt und Griff extra...

    ---------------
    Ike Godsey


    --- If it is not a COLT, it is just a copy! ---

  • frag mal Slim, der hat(te) auch so nen Griff.

    der Griff von Slim ist jetzt auf einem Open Top, siehe hier. Sieht auch richtig gut aus. :thumbsup:

    Dateien

    • Tiffany1.jpg

      (149,74 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Tiffany2.jpg

      (162,08 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

  • @Texas Jack


    War letzten Freitag in Luzern an der Waffenbörse. Fragte aus lauter Neugier den hiesigen Ubertiimporteur nach Tiffanygriffen. Der Verkäufer hatte nur die Bestellung eines Tiffanygriffes für einen SA Nachbau im Gedächtnis - in Silber zum absoluten Schnäppchenpreis von sFr 620.-!


    Mitr (der nun auf ein Nord - Südpreisgefälle in Italien hofft)

    Ich bin immun gegen Marketing. Aus diesem Grunde trinke ich kein Red Bull und habe keine Waffen von H+K!

  • @Mitr
    Das ist ne Hausnummer, die mir zu groß ist. Da bin ich mal auf die Preise in Italien gespannt.

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger