.22LR Pistole 4,5" oder 6" ?

  • Hallo,


    hab heute meine grüne WBK erteilt bekommen.Nun steht ein Kauf einer Sportpistole bevor.Die Hämmerli x_Esse gibt es in 4,5" und 6" Lauflänge.
    Nun meine Frage, was ist besser(Zielgenauer)?
    bei 6" ist die Verwacklungsgefahr höher, oder täuscht mich das?
    Kann mir jemand fachmänisch die Unterschiede im Bezug auf Präzision und Schussenergie erklären bitte.Normalerweise müsste das projektil bei längerem Lauf stabilere Flugbahn erfahren?

  • Nimm bei der Hämmerli die 6" Variante...technisch hat "farmer 3" alles gesagt...und ich meine dass auch der Wiederverkaufswert bei einer 6" Sportpistole höher sein wird.
    Zur Info: Die neue 22-er Ruger Pistole in der Mk. IV Variante kommt demnächst in den Handel:
    In der "Stainless" Ausführung hast du eine hervorragende Ganzstahlwaffe, die Reinigung ist bei der Mk IV durch die "Kipplauftechnik" viel leichter möglich als bei den alten Modellen.
    Wäre eine gute Alternative!

  • Nimm bei der Hämmerli die 6" Variante...technisch hat "farmer 3" alles gesagt...und ich meine dass auch der Wiederverkaufswert bei einer 6" Sportpistole höher sein wird.
    Zur Info: Die neue 22-er Ruger Pistole in der Mk. IV Variante kommt demnächst in den Handel:
    In der "Stainless" Ausführung hast du eine hervorragende Ganzstahlwaffe, die Reinigung ist bei der Mk IV durch die "Kipplauftechnik" viel leichter möglich als bei den alten Modellen.
    Wäre eine gute Alternative!

    Hast du genauere Infos wegen der Ruger? Ich warte seit der Vorstellung,da schon gespannt drauf. Ab nächsten Jahr kann ich auch wieder kaufen ;)

  • Schöner Film

    Leider mag die NUR CCI Minimag - 36 oder 40gn.. Aber eben nur minimag... (Wurde angeblich damit getestet und dafür ausgelegt..)
    Bin quer durch meine Vorräte, das ist die einzige mit der man dauerhaft das Mag ohne Hemmung leerplinken kann... ;(
    Der Sicherungshebel lässt den Hammer fallen (Entspannen) Der Abzug ist aber ein SAO.. :cursing:
    Dafür hat sie eine Züngelsicherung wie die Glock...
    Schießt sich dadurch wie ne Glock19. Darum hab ich die.. Für den KK-Stand zum trainieren... ;)

  • Leider mag die NUR CCI Minimag - 36 oder 40gn.. Aber eben nur minimag... (Wurde angeblich damit getestet und dafür ausgelegt..)Bin quer durch meine Vorräte, das ist die einzige mit der man dauerhaft das Mag ohne Hemmung leerplinken kann... ;(
    Der Sicherungshebel lässt den Hammer fallen (Entspannen) Der Abzug ist aber ein SAO.. :cursing:
    Dafür hat sie eine Züngelsicherung wie die Glock...
    Schießt sich dadurch wie ne Glock19. Darum hab ich die.. Für den KK-Stand zum trainieren... ;)

    So eine brauch ich noch. Muss mir mal ein Bedürfnis erarbeiten im nächsten Jahr.


    Glock ist leider in der Entwicklung soweit und benötigt vielleicht noch zwei Jahre bis eine echte Glock.22 kommt. Aktuell arbeiten sie fleißig daran.


    Muss mich hier nächstes Jahr mal hier durch betteln um zwei oder drei verschiedene .22 zu testen. :rolleyes:

  • Naja.. Glock hat ja ein Wechselsystem in .22..
    Kostet zwar das 2-3fache der ISSC, hat aber dafür einen Rückstoßverstärker und soll so angeblich mit jeder Muni funzen....

    Ein Original Wechselsystem von Glock?
    Hast du einen Link?

  • Bei Preis und Lieferzeit wird Dir sicher schlecht. Aber eine Sport 3 ist ein feines Gerät.
    Zum Präzisionsschießen würde ich Dir zu 6" raten. Damit isses echt einfacher.

  • Aber eine Sport 3 ist ein feines Gerät...


    Ganz klare Empfehlung...liegt aber preislich über Hämmerli & Ruger MK IV ...und die realistische Lieferzeit sollte man bei einer Kaufentscheidung auch berücksichtigen.