Truvelo - Kaliber .50 Scharfschützengewehr für Sportschützen

  • Hab damit keine erfahrungen... andere frage: wo zum henker willst du bitte damit schießen??? 100 300 vlt sogar 600 meter bahn?? Von letzteren gibts nur sehr wenige und für die restlichen beiden ist das gewehr echt overpowered.....


    Dass ist wie mit einem formel 1 waagen im standgas durch die fußgängerzone zu rollen


    Ich bin mir nicht mal sicher obs dafür eine disziplin gibt die den erwerb erlauben würde???


    Und ich weiß ja nicht wieviel geld du so unter der matratze hast aber für das gewehr kriegst du schon 3 gute ar 15 ... oder 2 top ausgerüstete oa10... und allein die munitionskosten wtf!!! 1 schuss >10 euro??? Da kannst du dir dann auch 2 mal im jahr eine neue ar 15 kaufen jeh nachdem wieviel du trainierst ::hahah::


    Wenn du keine ölbohrinsel und goldmine hast lass es besser (gut gemeinter rat ohne den spielverderber spielen zu wollen)

  • Falls man aber eine Goldmine hat, was ja auch vorkommen kann.


    Kaufen, macht bestimmt Spass. :thumbsup:
    Wer solche Geräte besitzt, hat auch die Möglichkeiten das ganze zu schiessen. :thumbup:
    Sowas kann man immer schön mit einem Kurzurlaub verbinden.

  • Falls man aber eine Goldmine hat, was ja auch vorkommen kann.


    Kaufen, macht bestimmt Spass. :thumbsup:
    Wer solche Geräte besitzt, hat auch die Möglichkeiten das ganze zu schiessen. :thumbup:
    Sowas kann man immer schön mit einem Kurzurlaub verbinden.

    joar wer sich ein gewehr für 10000 euro kauft + 5000 euro optik und eine kiste munition für nochmal 1000 euro kann sich bestimmt einen wochenendtrip auf eine shooting range in die usa leisten ^^


    hätte ich solche finanziellen probleme würde ich dann aber direkt da bleiben ::lachen2::

  • Ist ja ein Hobby, für was soll man sonst das ganze Geld ausgeben? :/


    Ist gibt auch in Deutschland mehrere Möglichkeiten. Sogar ü 1000Meter.
    Auch Frankreich etc.


    Also nicht sooo der grosse Stress. :thumbsup:

    ich kenne leider keine einzige... der nächste 1000m schießstand der mir bekannt ist liegt in Dänemark


    nenn mir ein paar die schreib ich mir direkt auf ;)

  • stetten,grafenwöhr,hammelburg,putlos, nochten.


    Rosenberg (nur 500m)
    Als Repetierer auf gelbe erwerbbar.


    Im nahen Ausland CZ und Polen.


    Btw.
    100er pack Surplus mun gabs letztes Jahr für 599. Also auch nicht viel teurer als 338lm

  • Die Waffe macht einen ordentlichen Eindruck, aber es gibt einige Alternativen dazu.
    In meinem Umfeld hat keiner so ein Teil, Steyr, Barrett oder Fortmeier sind bei uns typische 50 er.
    Das 50BMG ist kein Präzisionskaliber, eher Antimatetial. 408 Cheytec oder 416 Barrett sind da schon besser.
    Spass machen alle, aber ausser dem Rosenberg 1 ist zur Zeit nicht viel möglich in Deutschland. Auf drei der genannten Plätze schiesse ich selbst, und zur Zeit ist offiziell bei 338LM Schluss. In der Schweiz dürfen wir zum Glück noch alles, in Frankreich nur noch mit SD.
    Gruss
    Eule

    Ich schiesse gerne und viel, auf kurze und sehr lange Distanzen, mit grossen und kleinen Kalibern und am liebsten mit Freunden. Ich schiesse weil es mir Freude bereitet und nicht weil ich Angst habe.