• Hallo Wiederlader,


    Welche Geschoßgewichte verläd man denn bei .45-120 und welche OAL ergeben sich dann ? Grund meiner Frage ist eigentlich ganz einfach, ich lade mit einer Forster Coax und bin mir nicht ganz sicher ob so lange Patronen wie die .45-120 reinpassen.
    bin grad an einer Sharps dran, da wüsste ich gern was auf mich zukommt oder ob ich dann Probleme beim laden bekomme.


    Grüße Christian

  • 115mm, uff mit so einer länge hätt ich jetzt nicht gerechnet. Die Hülse hat doch 82 mm oder bin ich da verkehrt ? Ich hab auch schon bei den CIP-Daten geschaut aber in der Tabelle die ich zur Verfügung habe ist das Kaliber leider nicht drin.

  • Es kann mit 700 grs. Geschossen ( kommt auf Waffe und Lager an ) zu solchen Plg. kommen.
    In der Regel liegt die Plg bei max. 108 mm . ( 400-600 grs. Geschosse )-
    Aber nicht vergessen Du musst die Geschosse noch setzen ( Presse ).


    Gruß

    You are the best , don't worry be happy.


    ::frinds::

  • An welcher bist Du denn dran Christian, die Shiloh oder die Pedersoli :D ?


    Laden sollte mit einer herkömmlichen Presse noch funzen, mit meiner roten Challenger gings jedenfalls.


    Um Murmel wieder versöhnlich zu stimmen, der Matrizensatz ist in einem grünen Kästlein mit einem Buchstaben mehr :trio: .

    Wer nach allen Seiten offen ist,ist nicht ganz dicht.

    μολὼν λαβέ

  • An welcher bist Du denn dran Christian, die Shiloh oder die Pedersoli :D ?


    Laden sollte mit einer herkömmlichen Presse noch funzen, mit meiner roten Challenger gings jedenfalls.


    Um Murmel wieder versöhnlich zu stimmen, der Matrizensatz ist in einem grünen Kästlein mit einem Buchstaben mehr :trio: .

    An der Pedersoli, die Shiloh ist auch schön, mir aber dann doch etwas zu teuer. Hab mir heute das Büchslein mal angeschaut beim Händler, massiv beschreibts am besten :) Wobei die andere in 45-90 BP auch sher schön ist und noch massiger O.o Das Teil wiegt knappe 7 Kg

  • Ja, die Dinger sehn zierlich, leicht und elegant aus :D , man verwiegt sich aber recht schnell mit dem Auge :thumbup: .


    Ich war auch etwas am liebäugeln, dann kam mir aber der liebe Herr Horner mit seiner guten Nachricht dazwischen :thumbsup: .

    Wer nach allen Seiten offen ist,ist nicht ganz dicht.

    μολὼν λαβέ

  • Im Original.451
    Deswegen bei solcher Artellerie unbedingt den Lauf vermessen.
    Ich hab das mal Professionell gemacht,Du glaubst nicht was da so alles zum Vorschein kommt. Aus dieser Zeit stammen viele meiner Kokillen und Werkelzeuche.
    Ganz schlimm 38-55, 44-40 vor II WK,38-40,45 Colt
    zb.bei den Moisins haste von 311 bis 314 alles im Pott
    Und viele wundern sich wenn sie mit alten Knarren nix treffen besonders bei nachgezogenen Läufen die als "spiegelblank" angepriesen werden. :)

  • Na ja mag sein....... mit .458/59. In der Regel haben die .456/457 dia, je nachdem wie gut Luigi drauf war.


    Murmel hat eine gebrauchte Sharps 40-65 aus dem Pedersoli Kuschdom Schobb. Der Vorbesitzer hat nichts damit getroffen zt.Quereinschläge mit sauteurer Fabrikikmuni. Nachdem ich den Lauf vermessen hatte wunderte mich das gar nicht mehr.
    Mein Kumpel hat eine Pedersoli Rollingblock die ich beim Kalle Weber ausgesucht habe und eine Sharps vom Egon.
    Leg die mal nebeneinander und schaue durchdie Läufe, dann weißt Du was ich meine :drink:
    Die Nudeltunker verbauen alles was damals am Little Big Horn aufgesammelt wurde.


    Und eine Shilo mit einer Pedersoli zu vergleichen ist ähnlich wie ein Golf GTI mit einem Trabbi.


    Ob man eine Shilo unbedingt braucht,steht auf einer anderen Spaghetti Packung.


    Tullius Gnadenschus

  • Gekauft, .45-120, die andere wurde mir kurz vor Ende weggeschnappt ;( . Hülsen bekomm ich noch für lau dazu, nur die liegen irgendwo im Chaos und sind im Moment nicht auffindbar 8o . Ich muss mir nur noch ein gescheites Diopter und nen Korntunnel dazu besorgen.


    @ Murmelix den Wiederladedruiden : Laufdia. bestimmen wie mach ich das am besten ? Ich hatte bisher noch nicht das Vergnügen. Und woran orientiere ich mich da, Feld- oder Zugmass?


    Liebe grüße Christian

  • Gekauft, .45-120, die andere wurde mir kurz vor Ende weggeschnappt ;( . Hülsen bekomm ich noch für lau dazu, nur die liegen irgendwo im Chaos und sind im Moment nicht auffindbar 8o . Ich muss mir nur noch ein gescheites Diopter und nen Korntunnel dazu besorgen.


    @ Murmelix den Wiederladedruiden : Laufdia. bestimmen wie mach ich das am besten ? Ich hatte bisher noch nicht das Vergnügen. Und woran orientiere ich mich da, Feld- oder Zugmass?


    Liebe grüße Christian

    Stopf doch mal einpaar .458er Postel mit 80gr SP 4 rein. Denn Zwischenraum musse ausfüllen mit Gries,Kaffesatz, Watte o.ähnl.
    Legierung 1;20 Zinn Weichblei
    Wenns schießt brauchste Dir ansonsten keine Gedanken zu machen.
    Lauf ausmessen: Übermaßige Rundkuchel ca 5 cm in die Mündung kloppen,von hinten wieder rauskloppen und messen..feddich.
    Diopter Mid Range müßte reichen, Korntunnel ist nicht teuer. Sehr großes Ringkorn ist für Symbolscheiben am besten geeignet.
    Murmel hätte sich eine 45-70 gekauft, Du wirst noch merken warum :drink:
    http://www.google.de/imgres?im…IktvntqGDyAIVBLYUCh2sOQwg

  • Paschd Recoil Protection ???? Ist das ein migrantisches Rezept für Kuskus !!

    Ne,....was gegen Blaue Flecke.
    Hat mir einer aus dem Amiland mitgebracht, das Pölsterchen trägt nicht mal auf. ::hahah::
    Einmal hab ich mich verprügeln lassen, dann hab ich mit meinem Adlerauge gesehn weshalb die Andern so hämisch grinzen.

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"

  • So Murmelix,..auf rotem Kannape (nein nicht von LEE gesponsort) das Bescheiserlein.
    Und obendrauf, was für Deinen Blutdruck. ::hahah::

    Dateien

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von pirat52 ()

  • Kacke, mein Poschding ist scheinbar nicht abgegangen.


    Ich wollts noch fahindan. Naja jetzt haste halt ne 120. Sälba schuld.


    --



    Ich hab das Past Field heimlich drunter :whistling::saint:


    Lieblingszitat aus eGun:


    "Die deutlich beriebenen Metallteile und vereinzelte Flugrostspuren
    verleihen der Waffe einen authentischen Used Look"
    ::hahah::