Familienfund mit aufschrift "Barrell"

  • Hallo, Ich habe von meiner Großmutter mehrere (3) Vorderladergewehre (oder musketen ich kenne den unterschied nicht) diese hat sie so um 1970 in Liberia als geschenk bekommen. Die Waffen waren damals schon Alt und nicht wirklich hübsch wie man aus dem jetzigen zustand schließen kann. Nun wollte ich meiner Großmutter eine Freude machen und diese gewehre "Aufhübschen" also das holz erst mit sandpapier (im feuchten zustand) abschmirgeln dann mit Leinsamenöl behandeln etc. nun bin ich aber auf eine aufschrift gestoßen welche an dem schießmechanismus ist wo "Barrell" steht. Nun möchte ich wissen ob mir jemand helfen könnte was diese Aufschrift bedeuten kann. Ich bin mir im klaren dass diese waffen wahrscheinlich keinen Wert haben, dies interessiert mich aber nicht, da ich sie bei mir und meiner großmutter an die Wand hängen möchte. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand Helfen könnte, wenn ich irgendeinen Post übersehen habe wo diese "Aufschrift" schon erklärt wurde wäre ein Link sehr nett. DSC_0091#2.jpg
    wenn weitere Bilder erforderlich sind vielleicht von der ganzen waffe oder anderen Teilen kann ich welche machen, Ich kann die waffe aber momentan nicht auseinander bauen, da ich noch keinen Platz in der Werkstatt habe.

  • Mach mal Bitte mehr Bilder, speziell auch von den Waffen im Ganzen.


    Halte dich erstmal zurück mit Aufhübschversuchen, man macht schnell mehr kaputt als man gut macht.

    Wer nach allen Seiten offen ist,ist nicht ganz dicht.

    μολὼν λαβέ