Suche Optik für SAPR bis 800m

  • Wie wäre es mit einem S&B 3-20x50 PM II Ultra Short und einem angeflanschten Reddot-Notvisir?
    Finde diese Kombination aus kompaktem, erstklassigem Glas auf einem guten Halbautomaten einfach unwiderstehlich...


    Gruß, Patrick

  • Wenn dir alles entweder zu teuer oder zu billig ist... wird´s schon schwierig. Es findet sich sicher eher jemand, der dir ein billiger teurer verkauft als ein teures billig ;)

  • ....bis S&B über 4000 USD....


    Abgesehen davon, dass ich mich immer noch frage, warum du in einem deutschen Forum alle Währungsangaben in USD machst und nicht in EUR, scheinst du aber als Rechnen in der Grundschule dran war permanent gefehlt zu haben:


    S&B PMII kosten in Deutschland zwischen 2100 und 2600 Euro je nach Modell und Händler........4000 USD..... :hyster:



    Gruß
    Frank



    PS: Am besten du wartest noch etwas mit dem Kauf. Dann kannst du dein ZF bestimmt auch in Drachmen bezahlen...... ::lachen2::

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

  • Ich kaufe das ZF in den USA und daher rechne ich in USD, weisst du, die Welt besteht nicht nur aus deinem kleinen Kaff wo du herkommst.


    Tut mir leid, dass ich dich mit USD Preisen total überforder (um es in deinen Wort auszudrücken: du hast es wohl nicht über die Grundschule hinausgeschafft), am besten bleibst du dem Thread fern, da eh nur dummes Gelaber von dir kommt...


    Ein passenden Vorschlag nach deinen Kritieren, hast du ja trotz Aufforderung nicht gebracht.



    Also spar dir deine sinnlosen Kommentare.

  • Hallo NoMoreGuns,



    Ich kaufe das ZF in den USA und daher rechne ich in USD, weisst du, die Welt besteht nicht nur aus deinem kleinen Kaff wo du herkommst.


    Ahhh....ja...in den USA....Gut, die ist natürlich größer als das Kaff in dem ich wohne. Da gebe ich dir wohl Recht.




    Preisobergrenze liegt bei 2500 USD/CHF


    Ich kann das natürlich alles nicht wissen. Genausowenig, wie ich bisher gewusst habe, dass man in den USA auch mit Schwitzerfränkli bezahlt. Ist das inzwischen dort die Zweitwährung? In meinem Kaff geht man nämlich immer noch davon aus, dass man in den USA ausschließlich in USD entlohnen muss, aber du kannst uns da sicherlich gleich aufklären.





    Also spar dir deine sinnlosen Kommentare.


    Tja, dass hatte ich ja schon versucht, wie du einem meiner obigen Posts entnehmen kannst. Aber immer wenn ich hier wieder was zu diesem Thema von dir lesen, dazu auch noch solche grandiosen Antworten wie von DataXi zum Beispiel, dann lieg ich hier vor Lachen auf dem Boden.


    In den USA würde man sagen: "You make my day!"


    :bud:



    Gruß
    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

  • @NoMoreGuns



    Na dann kann man dein Schweigen wohl als Bestätigung werten, dass es sich bei Deinem Geschreibsel um kaum mehr als heiße Luft gehandelt hat.



    Normalerweise würde ich sagen: Schade um die Zeit, die hier mit dem Antworten verplämpert wurde.


    Aber hier war's ja anders: You made my day! ::lachen2::



    Gruß
    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

  • unschöne Diskussion. Verzichte dehalb etwas zum Thema SIG 751 und 800m zu sagen.
    Anbei ein Vorschlag zum Scope. Die Amis spinnen Otal drauf, kommt aber aus dem Osten. Ist eigentlich die fliegende Wollmilchsau, leicht seitlich schwebend.



    Screenshot_2016-03-07-21-33-12.png

    Ich schiesse gerne und viel, auf kurze und sehr lange Distanzen, mit grossen und kleinen Kalibern und am liebsten mit Freunden. Ich schiesse weil es mir Freude bereitet und nicht weil ich Angst habe.

  • Die meisten von uns, die das sauber umgesetzt haben, sind am Schluss bei Elcan Specter DR gelandet. Gibt es als 1/4 für CQB oder 1.5/6 im Midrange. Ja - kostet Geld, nein - macht keine Probleme, ja - ist eine eigene Welt für sich, du schaust durch und das Grinsen geht nicht mehr weg.
    Sieht in meinem Fall dann so aus. Das ist CQB - nicht seitlich schwebend.
    2016-01-26 13.50.53.jpg

    Ich schiesse gerne und viel, auf kurze und sehr lange Distanzen, mit grossen und kleinen Kalibern und am liebsten mit Freunden. Ich schiesse weil es mir Freude bereitet und nicht weil ich Angst habe.

  • Die fliegende Wollmilchsau ::lachen2::

    Ich schiesse gerne und viel, auf kurze und sehr lange Distanzen, mit grossen und kleinen Kalibern und am liebsten mit Freunden. Ich schiesse weil es mir Freude bereitet und nicht weil ich Angst habe.

  • SIG 751 mit Elcan Specter 1.5/6 ist übrigens bei einem Freund von mir im Einsatz. Super Optik, über den Rest schweige ich, bin ja immer noch SIG Fan, auch wenn es manchmal weh tut :/

    Ich schiesse gerne und viel, auf kurze und sehr lange Distanzen, mit grossen und kleinen Kalibern und am liebsten mit Freunden. Ich schiesse weil es mir Freude bereitet und nicht weil ich Angst habe.

  • Das Elcan Secter ist schon genial.
    Ich überlege schon eine ganze Weile das auf mein Springfield M1A zu setzen.
    Bisher konnte ich mich aber nicht dazu durchringen..... vllt. sollte ich das im Laufe des Jahres doch mal in Angriff nehmen.

    gender political correctness sagt - Fraustoppwirkung!

  • Ich hab es in einem Anfall von Wahnsinn gekauft. Ich glaube nicht, dass ich das nochmal machen würde, aber hergeben tue ich sicher auch nicht.
    Inzwischen gibt es andere wie z.B. das Steiner BOS. Ist halt fix 5 fach und wenn du das Elcan DR direkt mit dem BOS vergleichst, ist das Elcan DR deutlich besser. Wenn du aber nie durch das DR geschaut hast, tut dich das ja nicht stören. :hyster:

    Ich schiesse gerne und viel, auf kurze und sehr lange Distanzen, mit grossen und kleinen Kalibern und am liebsten mit Freunden. Ich schiesse weil es mir Freude bereitet und nicht weil ich Angst habe.