Ghe-O Rescue - Der Offroad-Retter



  • Schnuckeliges Teil... :drink:

    Ich habe keine Vorurteile.
    Ich kann überhaupt niemanden leiden.



    „All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“
    Lewis B. Puller

  • Wirklich nettes Teil. Vielleicht etwas überdimensioniert für unsere Gefilde aber trotzdem.


    Nur wer holt den raus wenn die mal draußen steckenbleiben?

    Besseres kann kein Volk vererben,
    Als der eigenen Väter Brauch.
    Wenn des Volkes Bräuche sterben,
    Stirbt des Volkes Seele auch.


    “Mut, Waffen und der Glaube an Gott, haben Deutschland und Europa mehr als einmal vor seinem Untergang bewahrt – lasst und daher diese 3 Dinge auf immer bewahren!”
    (unbekannter Autor)


    I never saw a wild thing sorry for itself.
    A small bird will drop frozen dead from a bough
    without ever having felt sorry for itself.


    (David Herbert Lawrence)

  • Im Interesse des Patienten würde ich doch dann eher eine "Rescue" durch einen Hubschrauber vorziehen.


    Realistisch betrachtet sieht das Ergebnis einer Rettung so aus:


    Der Patient auf der Trage hat alles um sich vollgereihert, sich mehrfach den Schädel am Kabinendach eingeschlagen und sein venöser Zugang im Handrücken steckt bei Ankunft irgendwo in der Großhirnrinde, die Sauerstoffmaske wurde verschluckt und dient inzwischen als Magensonde, während der Sensor für das Pulsoxi derweil den Augapfel umschliesst.


    Und aus lauter Sympathie schreit der Defi immer nur "Schock", weil der den Fahrstil durch diese Botanik nicht verarztet kriegt.


    Ich meine, selbst Kopfsteinplaster mit einem RTW ist schon eine echt harte Nummer, aber SOWAS???


    Nach zwei Kilometer schreit der Herzinfarkt von hinten: "Lieber erschießen!!!" ::hahah::

    Ich bin ausschließlich aus beruflichen Gründen in diesem Forum und recherchiere mit dem Ziel journalistischer Berichterstattung.


    www.lars-winkelsdorf.de



    Je suis Charlie!

  • "Zentrale? ER IST TOT... er bewegt sich nicht mehr!"


    "KEINE PANIK! ... vergewissern Sie doch erstmal, ob der wirklich tot ist..."


    #PENG!


    ".. Habe ich, was nun...?"