Schwarzpulver Fett

  • Das wird ja immer besser.
    Damit vergrößert sich das Verkaufsgebiet.
    Jetzt müssen wir nur noch schaun, ob die Rezeptur auch für "Auserirdische" genehm.. :trio:


    Der Außerfriesische ist am Samstag in Pfärden . Pfalz Du bis dahin von der Geburtstagsfeier wieder ernüchtert hast , können wir ja mal
    die üblichen Pferdächtigen pfragen ob wir eine Sammelbestellung hinkriegen !! Dein Bonsai-Maserati hat ja neue Reipfen , oder ???
    Wir haben ja schon ganz andere Sachen nicht hingekriegt !! Lets täst !!
    ::lachen2::::lachen2::

  • Der Außerfriesische ist am Samstag in Pfärden . Pfalz Du bis dahin von der Geburtstagsfeier wieder ernüchtert hast , können wir ja mal
    die üblichen Pferdächtigen pfragen ob wir eine Sammelbestellung hinkriegen !! Dein Bonsai-Maserati hat ja neue Reipfen , oder ???
    Wir haben ja schon ganz andere Sachen nicht hingekriegt !! Lets täst !!
    ::lachen2::::lachen2::

    Na das ist ja Spitze. Hab gestern schon alli zur Beobachtung der Landstraßen geraten,...er müsse ganz besonders nach einem "Bäckerauto" schaun und ein Hinweisschild aufstellen. Nicht das der Vulkanrandsitzer bis nach Franziöschien durchbrummt. :trio:

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"

  • sparrow, ich mache nichts nach, ich fertige mit höchstgrafschaftlicher Genehmigung in Lizenz


    ich darf das den alli ich ich sind nähmlich so :drink:::frinds:::drink:

    “Dem klugen Schützen gleicht der höhere Mensch.
    Verfehlt dieser sein Ziel, so wendet er sich ab und sucht die Ursache seines Fehlschusses in sich selbst.”

    - Konfuzius

  • ich fertige mit höchstgrafschaftlicher Genehmigung in Lizenz

    Seltsam, als ich ihn gestern an der Strippe hatte, hat er mir ganz aufgelößt von "Produktpiraterie" ala Chinesien berichtet. ?(

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"

  • Wir sind keine Grafschaft, sondern mindestens 2 Klassen höher, ein Herzogtum, wenn auch so klein wie früher der Landstrich eines Raubritters. Dem Brandenburger musste ich die Lizenz erteilen, denn die Rezeptur stammt ja ursprünglich aus der Brandenburger Sandkiste. ?(

  • Hä..?
    Also hat man mich damals schon mit dem Schlager. "Sind sie der Graf von Luxenburg?" belogen. :bud:

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"

  • Ja und der lebte in Paris und ist schon lange tot. Heute gibt es einen Groß Herzog, aus der Hessen Nassauischen Linie Weilburg und kassiert immer noch kräftig ab. Sein Urgroßvater, war der Adolf der sich verspekuliert hatte und 1866 mit den Österreicher gehalten hatte, den die Preussen zum Teufel gejagd hatten. Der dann 1890 Groß - Herzog von Luxemburg wurde.

  • alli bekomme ich asyyyyyl, wenn ichs auswändig kann. ?(


    "Wo die Alzette durch die Wiesen zieht,
    die Sauer durch die Felsen bricht,
    wo die Rebe entlang der Mosel duftend blüht,
    der Himmel Wein uns macht:
    das ist unser Land, für das wir würden
    hier unten alles wagen,
    unser Heimatland, das wir so tief
    in unseren Herzen tragen.
    Unser Heimatland, das wir so tief
    in unseren Herzen tragen.


    (2)
    In seinem dunklen Wälderkranz,
    vom Frieden still bewacht,
    So ohne Prunk und teuren Glanz,
    Gemütlich lieb es lacht.
    Sein Volk sich glücklich sagen kann,
    Und es sind keine leeren Träume:
    Wie gemütlich sich’s doch hier wohnt,
    wie gut ist’s doch daheim.


    (3)
    Gesang, Gesang, von Berg und Tal
    Die Erde, die uns getragen,
    Die Liebe, hat einen treuen Widerhall
    In jeder Brust getan.
    Für die Heimat ist keine Weise zu schön,
    Jedes Wort, das aus ihr klingt,
    Ergreift die Seele wie Himmelstöne
    Und das Auge wie Feuer blinkt.


    (4)
    Oh du da oben, dessen Hand
    Durch die Welt die Nationen leitet,
    Behüte du das Luxemburger Land
    vor fremdem Joch und Leid.
    Du hast uns allen als Kinder schon
    Den freien Geist ja gegeben,
    Lass weiterscheinen die Freiheitssonne,
    Die wir so lang gesehn!
    Lass weiterscheinen die Freiheitssonne,
    Die wir so lang gesehn!"



    alli, die Melodie ist doch sicher der "Radetzkimarsch"..

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"

  • Johan Anton Zinnen, der die Musik von "ons Heemecht" geschrieben hat stammt aus Neuerburg in der Eifel.


    Bei uns gibt es 36% Portugiesen, davon kennen höchstens 5%, ons Heemecht. Aber um Luxemburger zu werden für die,die nicht hier geboren sind ist es sehr schwer die Staatsbürgerschft zu bekommen, man muss einer der 2 amts Sprachen können, allso deutsch oder französich aber perfekt Leezeburgisch, daran scheitern die meisten. Oder eine Sportskanone, wie ein süddeutscher Triatlet, oder Marie Müller aus Stuttgart im Karate und Marc Giradelli.

  • na dann macht euch mal bereit, der Alaska wird dann neuer Staatsbürger


    deutsch kann ich
    Französich auch nur mit der Sprache happert es etwas
    die dritte Sprache kommt mir spanisch vor, scheint daher nicht so elementar wichtig zu sein
    aber das wichtigste
    ich bin eineprima Sportskanone, ich werde eine echte Bereicherung für euch


    als erstes schließe ichmich alli seinen Pulververband an und bringe die Jungs mal auf ein anständiges Level runter

    “Dem klugen Schützen gleicht der höhere Mensch.
    Verfehlt dieser sein Ziel, so wendet er sich ab und sucht die Ursache seines Fehlschusses in sich selbst.”

    - Konfuzius

  • Na das ist ja Spitze. Hab gestern schon alli zur Beobachtung der Landstraßen geraten,...er müsse ganz besonders nach einem "Bäckerauto" schaun und ein Hinweisschild aufstellen. Nicht das der Vulkanrandsitzer bis nach Franziöschien durchbrummt.


    Moin auch.
    Hab' was Besseres :rolleyes: Für so'n Schweinkram rüberfahr'n. Nee. Fischfett aus der Dose, das hat was :trio:

  • Klasse Werbung, werde mir für die Präsentation auch die Fingernägel, wechselnd, rot und blau lackieren, Winter-blau und Sommer rot. :thumbup:

  • na dann macht euch mal bereit, der Alaska wird dann neuer Staatsbürger


    deutsch kann ich
    Französich auch nur mit der Sprache happert es etwas
    die dritte Sprache kommt mir spanisch vor, scheint daher nicht so elementar


    Sehr wichtig sogar , Nordmann !! Ohne die dritte Sprache - Moselfränkisch - sind die Beutegermanen dort nur schwer zu verstehen !! :happy:::lachen2::

  • Alli ich hab Dich angemüllt, brauch noch zusätzlich 2 x Revolverfett für das fränkische Kollega :D

    Erik - the master of desaster
    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)

  • Leetzeburgisch? Das klingt auch wie Deutsch gewollt aber nicht gekonnt. :)
    Ich hatte mal vor Urzeiten eine Freundin die kam aus dem Saarland.
    Hübsches Mädel, aber gruseliger Dialekt. Kam gleich nach dem Sächsisch. :)

    Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen Krieg, bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht hingehen müssen. (Erich Maria Remarque)


    Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Berthold Brecht)

  • aber gruseliger Dialekt. Kam gleich nach dem Sächsisch.

    Zu meiner Armeezeit war einer aus Leiptsch mit auf der Bude, da dachte ich es wär ein Sprachfehler... ::hahah:: Dann hatte es mich beruflich in den hohen Norden verschlagen und man hatte mich familiär "angenagelt". :trio:


    Nach einigen Jahre feinstem Hochdeutsch und Übungen das Platt zu verstehen hatte ich meine Heimat "Südthüringen" besucht. Da hatte man mir gedroht, endlich mal wieder "Deutsch" zu reden..
    Nun, mich versteht jeder, ich schwörs,..ich kann "Oxforddeutsch" ( da bin ich stolz drauf...Dialektmäßig kriegt mich keiner eingeordnet) Ich kann Südthüringisch und sogar das Sonneberger Wischiwaschi. Aber das, nur noch verstehn.. :trio:

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"