welche KK Gewehre sind für "Dienstsportdisziplin-BDS" geeignet

  • Hallo community,
    ich würde beim BDS gerne auch die "KK" Dienstsportgewehr Disziplinen (2105 offene Visierung oder 2106 Diopter) schießen.
    Diese Gewehre müssten bis 1965 im Einsatzgewesen sein, als Übungs- Gewehr oder im tatsächlichen Einsatz.
    Meine Fragen dazu.
    1. weis jemand (mit Modell Angabe) welche Gewehre in Frage kommen?
    2. kommen auch Nachbauten in Frage?
    3. wie sieht es mit einer TOZ 17-01 aus? oder dessen Nachbau TOZ 78?


    Vielleicht weiß ja einer was :Braverle:
    Beste Grüße

    .::t.ü.r::. Ein schlechtes Gewehr –schießt ohne Gewähr.

  • ...
    1. weis jemand (mit Modell Angabe) welche Gewehre in Frage kommen?
    2. kommen auch Nachbauten in Frage?
    3. wie sieht es mit einer TOZ 17-01 aus? oder dessen Nachbau TOZ 78?...


    Zu 1. Ich habe (als ich noch aktiv in Philippsburg geschossen habe) mit einem "Deutschen Sportmodell" geschossen. Immer mit Erfolg. Bei der Diopter-Version waren immer britische Gewehre No.8 Mk.1 zu sehen.
    Zu 2. Ja. Habe in Philippsburg auch viele Norinco-Nachbauten von dt. KK-Trainern gesehen.
    Zu 3. Keine Ahnung.

  • Super und vielen Dank - einer vom Fach,
    wie heißen denn die Norinco Modelle, davon habe ich schon was gehört. Evtl.: TU 33/40?
    Ein Schütze hat eine 1911 als Norinco mit fester Visierung mit der DSB Disziplin kommt er immer an die 380 Ringe.


    Gruß

    .::t.ü.r::. Ein schlechtes Gewehr –schießt ohne Gewähr.

  • Ich habe einen Wehrsportkarabiner, der von einer Einheit im WK2 eine Kennzeichnung trägt. Das müsste wohl eine autentische Waffe sein.

    Ich werde keiner Partei das Vertrauen zur Herrschaft über Gesetze, Polizei, Justiz und Militär ausprechen, wenn sie mir nichtmal das Vertrauen über den Umgang mit nem 98er ausspricht.


    Menschen starben für die Freiheit, die nur darin bestand, heute das tun zu dürfen, was vorgestern doch allgemeiner Brauch war, seit gestern aber Verbrechen genannt wurde.

  • Meinst Du villeicht das KKW Trainer im K98 Look ?


    http://shop.strato.de/epages/6…/61028398/Products/81.114


    Wenn Du viel Geduld hast findest du villeicht auch ein MAS45, dürfte preislich aber deutlich über dem Chinakracher liegen.


    Das müsste schon im K98 look sein allerdings müsste es auch eine militärische Vergangenheit haben auch wenn das Gewehr nur zu Übungszwecke verwendet wurde. Ich habe eine mail mit folgende Modelle erhalten:
    Norinco TU 33/40; Norinco JW 15A; CZ 455 o. 452; Krico; Savege MK II; TOZ beide 17 und 78.


    Gruß

    .::t.ü.r::. Ein schlechtes Gewehr –schießt ohne Gewähr.

  • Hallo,
    vielen Dank für die vielen Antworten.
    Ich habe mir jetzt eine "Norinco JW15" mit Geco Glas "Zielklar 4" gekauft und habe auf Anhieb sehr gute Schießergebnisse.
    Die Waffe ist in einem recht guten Zustand.
    Jetzt würde ich gerne diese mit einem Diopter erweitern um die Disziplin BDS 2106 besser schießen zu können und würde gerne mehr über eine Nachrüstung erfahren.
    Durch den geschlossenen Korn kommt die Disziplin 2105 leider nicht in Frage.


    Gruß

    .::t.ü.r::. Ein schlechtes Gewehr –schießt ohne Gewähr.