Wiederladen

  • Nein - das sind alles leere Hülsen, die ich im laufe der Zeit auf dem Stand gesammelt habe. Zumindest die 357er. Die vollen horte ich im Schrank. Eine Unmenge an Muni habe ich nie liegen. So ca. 500 Schuss pro Kaliber. Kann mir ja jederzeit neue machen. :lol:

  • Machst du auch deine Flinten Munition ? ich habe gehört das nur die wenigsten
    Wiederlader Flinten Muni machen soll nicht einfach sein :sla:

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Nicht einfach will ich gar nicht mal sagen, umständlich soll es sein. Und bei den guten Staffelpreisen von Frankonia tu ich mir das nicht an. :lol:

  • BadRose


    Welche Kaliber schiesst Ihr sonst so auf euren Stand ?


    Bei uns wird am meisten 9mm 40S&W 45 ACP geschossen :lol:


    bei den Revolver ist immer noch nummer 1 der 357Mag :D


    454 und 500s&w habe ich bei uns auch schon einige gesehen :D


    der Klassiche 44er dagegen eher weniger :roll: obwohl es meiner Meinung
    nach neben der 357er das beste Revolver Kaliber ist man kann einfach viel
    machen bei den Ladungen von hart bis zart :lol:

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • "BadRose" schrieb:

    Dein Glück mit den Hülsen möcht ich haben. :shock:


    Mein Kaliber (9mm) wird komischersweise recht wenig auf meinem Stand geschosssen.


    Da solltest du mal mein Hülsenlager auf dem Dachboden sehen. :trio:

  • Bei uns wird primär KK geschossen. :cry:
    Sonst schiessen ein paar 9mm und die meisten .45. An Revolvern .38 bzw. .357.


    Ist nicht so mein Traum, aber ich bin mit den Leuten auf Anhieb super klargekommen, was ja auch nicht so normal ist.


    @Reinhard: Ich will dein Hülsenlager auf dem Dachboden garnicht sehen, das eben hat schon gereicht. Sonst krieg ich hier Depressionen. :wink:

    Nimm den Tag nicht zu ernst! Denn Heute ist morgen schon Gestern.
    Wenn es klemmt - benutze Gewalt. Geht es kaputt - hätte man es eh erneuern müssen.
    http://www.dt-designs.de - Webdesign und Mehr

  • Ist nicht so mein Traum, aber ich bin mit den Leuten auf Anhieb super klargekommen, was ja auch nicht so normal ist.


    Du kannst ja noch als Einzel schütze den D-S-U beitreten :lol:
    die haben echt tolle Disziplinen da ist für jeden was dabei :lol: und teuer ist der Verband auch nicht :D


    Bei welchen Verband bist du ?

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Wenn du die Möglichkeit hast, in einen Verein einzutreten der dem BDS angeschlossen ist, kann ich dir nur dazu raten. Die Vielfältigkeit der Disziplinen ist einfach klasse. :wink:


    Zitat

    @Reinhard: Ich will dein Hülsenlager auf dem Dachboden garnicht sehen, das eben hat schon gereicht. Sonst krieg ich hier Depressionen.


    Okay --- dann lassen wir das lieber. :braverle:


    Möchte hier keine Tränen sehen. :jump:

  • Da kann ich Reinhard nur recht geben :bash: ob BDS oder D-S-U
    du hast immer mehr Möglichkeiten als beim DSB schon alleine
    die Waffen vielfallt :lol: und auch bei den KW Kaliebern hast du mehr Auswahl :D
    Eine einzelmitgliedschaft ist nicht teuer :lol:

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Das Problem ist nur das es bei mir in der Ecke (Gummersbach) nur einen Verein gibt der im BDS ist. In den möchte ich nur nicht unbedingt rein. Längerfristig würde ich auch gerne IPSC schiessen, ich hab nur noch nichts in der Nähe gefunden.

    Nimm den Tag nicht zu ernst! Denn Heute ist morgen schon Gestern.
    Wenn es klemmt - benutze Gewalt. Geht es kaputt - hätte man es eh erneuern müssen.
    http://www.dt-designs.de - Webdesign und Mehr

  • Das ist in der Tat ein Problem, die BDS Vereine sind ein wenig rar in der Deutschen Landschaft. Deswegen schrieb ich ja auch, wenn du die
    Möglichkeit hast. DSB Vereine gibt es dagegen zuhauf. Wenn der Verein okay ist, dann passt es. Ich bin auch in einem DSB'ler Verein.
    BDMP hat auch seine schönen Seiten. Einfach mal zum Probetraining reinschauen. :wink:

  • Du mußt ja dazu nicht in einen Verein eintreten :D du meldest dich
    als Einzelmitglied melden .
    Deine Waffenbeführwortungen laufen dann direkt über den Verband
    und zu Wettkämpfen meldest du dich selber an und machst mit :D
    man muß ja nicht immer gleich in den jeweiligen Verein eintreten nur
    weil man eine bestimmte Disziplin schießen will :D
    Ich kenne Leute die sind im DSB und Schissen als Einzelmitglied
    BDS-IPSC und BDMP-1500 und BDMP-Flinte :D geht alles ohne Probleme :D

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Das wäre natürlich auch eine Idee. Werd mich da mal schlau machen. Trainieren könnt ich ja auch auf "meinem" Stand. Da wird keiner Probleme machen nur weil ich nicht nach DSB Regeln schiesse.

    Nimm den Tag nicht zu ernst! Denn Heute ist morgen schon Gestern.
    Wenn es klemmt - benutze Gewalt. Geht es kaputt - hätte man es eh erneuern müssen.
    http://www.dt-designs.de - Webdesign und Mehr

  • Da muss ich euren Optimismus ein wenig ausbremsen. Mit einer Einzelmitgliedschaft ist es nicht mehr so einfach. Die Verbände wollen das nicht mehr. Bei unserem Landesverband Niedersachsen des BDS absolut null Chance. Fragen kostet nix, aber freu dich nicht zu früh.