.22 UHR - Was gibts? was ist zu empfehlen, was taugt nix?

  • Tatsache ist das auch diese Teile nicht mehr billiger werden und somit auch ihren Werterhalt haben !

    " Ich rieche die Sau und atme tief ein , dann bin ich mir sicher auf der Jagd zu sein "

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jayco6666 ()

  • Das kommt immer auf den Erhalt an.
    Diese hier


    http://www.egun.de/market/item.php?id=5101790


    ist abgenudelt. Man sieht deutlich, dass entweder der Vorbesitzer keinen Schimmer von Pflege hatte, oder (was leider oft vorkam) die Beschichtung der Erma einfach Mist war.


    Ich habe meine erste Erma von meinem Dad bekommen - damals war ich 11. Die Billigausführung mit Buchenschaft und eloxsiertem Systemkasten. Der hat sich so schnell abgegriffen und wurde grau - das war einfach hässlich - keine 7 Monate hielt das Zeugs.
    Als ich meine erste eigene WBK erhielt hab ich die Erma gegen eine 9422 Winchester getauscht. Die sieht heute noch so aus wie neu - trotz intensiver Nutzung.

    ---------------
    Ike Godsey


    --- Just a grumpy old man with a gun ---

    38692082ro.jpg

  • Ich hatte auch eine gebrauchte Erma in der Hand und hab auch damit geschossen. Als ich dann die Winchester in der Hand hatte und die ersten Probeschüsse gfallen waren hatte ich keinen Gedanken mehr an die Erma verschwendet- nur noch daran, ob sie ihrem Besitzer genau so viel Freude macht wie mir & meiner Großen meine Winchester!

    Wer uns das Recht auf Waffenbesitz nimmt,nimmt den Bürgern auch den Einfluß auf die Regierung.(Sarah Merkle )
    Leute die mich kennen,mögen mich-Leute die mich nicht mögen,können mich!
    Ich bin stolz darauf zu Bratzen,Mob,Pack,menschlichem Dreck,Dunkeldeutschland und Mischpoke zu gehören! :P

  • gestern auf der Gaumeisterschaft wurde nach uns (KW) die DSB Disziplin Unterhebel C geschossen und ich konnte die Gelegenheit nutzen mit einem der Schützen ein bisschen zu plauschen. Die Info deckt sich mit dem was wir jetzt hier zusammengetragen haben. Er selbst schiesst eine Henry mit rundem Lauf welche er für die dynamische Disziplin als zu leicht empfindet. Winchester würde er sofort empfehlen. . . . . ich habs befürchtet :-)
    Die Suche geht also weiter

    it takes balls to shoot a muzzleloader

  • bald habt ihr mich so weit :Braverle:


    beim Onkel Egon liegt grade eine neuwertige 9422 in der Auslage. Der Verkäufer ruft 600.- EUR dafür auf. Ist das ein Preis bei dem man schwach werden kann oder komplett daneben?

    it takes balls to shoot a muzzleloader

  • Mag ja sein, dass die Winchester schöner aussieht. Für 600Eus würd ich mir dann aber doch ne Erma für 200€ und ein UHR in 357Mag noch dazu schießen... Aber jeder wie er mag und Kohle hat.

  • bald habt ihr mich so weit :Braverle:


    beim Onkel Egon liegt grade eine neuwertige 9422 in der Auslage. Der Verkäufer ruft 600.- EUR dafür auf. Ist das ein Preis bei dem man schwach werden kann oder komplett daneben?


    Das hat mich meine in DM gekostet!

    Wer uns das Recht auf Waffenbesitz nimmt,nimmt den Bürgern auch den Einfluß auf die Regierung.(Sarah Merkle )
    Leute die mich kennen,mögen mich-Leute die mich nicht mögen,können mich!
    Ich bin stolz darauf zu Bratzen,Mob,Pack,menschlichem Dreck,Dunkeldeutschland und Mischpoke zu gehören! :P

  • es gibt doch auch eine für 350€ geht doch auch!Neuwertig ist ein sehr dehnbarer Begriff.


    Die ist aber nicht KK sondern 22Mag. Das zerlegt mir den Stand und an Munkosten den Geldbeutel. Ausserdem kann ich damit nicht die angestrebte Disziplin schiessen. Sonst hätte ich da glaub ich schon zugeschlagen, die ist echt hübsch

    it takes balls to shoot a muzzleloader

  • bald habt ihr mich so weit :Braverle:


    beim Onkel Egon liegt grade eine neuwertige 9422 in der Auslage. Der Verkäufer ruft 600.- EUR dafür auf. Ist das ein Preis bei dem man schwach werden kann oder komplett daneben?


    Ich kenne den Händler - das ist eher ne Apotheke.
    Allerdings hab ich 9422er schon für weit mehr als die 600€ übern Tisch gehen sehen. Lass die mal nen Sammler entdecken der noch keine hat oder eine schlechtere hat - der nimmt wesentlich mehr Geld in die Hand um sich das Teil zu holen. Ich habs schon gesehen, dass ein Sammler wegen so einer 9422 von Lübeck nach Nürnberg gefahren ist um sich das Teil vor Ort anzusehen.


    Es ist eine Frage was sie DIR Wert ist - 600€ sind viel für den einen - auf der anderen Seite, wenn der schreibt neuwertig, dann ist sie das auch.
    Letztendlich ist des deine Entscheidung - zahlen tust dus nur einmal und dann ists vergessen. So what?


    Ich würde übrigens ein Buch dazu empfehlen von H. Heigl "Winchester 1866 bis heute" da sind so ziemlich alle Modelle kurz, aber pregnant beschrieben.


    EDIT: schau mal hier:


    http://www.egun.de/market/item.php?id=5165536

    ---------------
    Ike Godsey


    --- Just a grumpy old man with a gun ---

    38692082ro.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ike Godsey ()

  • Eben war der nette Mann vom Kurierdienst da und hat mir was gebracht ::happy2::
    win1.jpg


    win2.jpg


    win3.jpg


    Danke für die guten Tipps und Hinweise. Ist nun doch ein "original" geworden. Eine bildhübsche und so wie es aussieht so gut wie ungeschossene 9422 XTR
    Wie sagte Ike doch: "zahlen tust dus nur einmal und dann ists vergessen. So what?" . . . .

    it takes balls to shoot a muzzleloader

  • Glückwunsch zur Guten Entscheidung :thumbsup:

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Texas Jack ()

  • Glühstrumpf und allzeit Treffer ins Schwarze damit! ::happy2::

    Wer uns das Recht auf Waffenbesitz nimmt,nimmt den Bürgern auch den Einfluß auf die Regierung.(Sarah Merkle )
    Leute die mich kennen,mögen mich-Leute die mich nicht mögen,können mich!
    Ich bin stolz darauf zu Bratzen,Mob,Pack,menschlichem Dreck,Dunkeldeutschland und Mischpoke zu gehören! :P

  • grade zurück vom Stand :trio: Ich konnts nicht lassen und musste sie gleich noch ausprobieren. Macht richtig Laune die Winchester, aber frisst Munition wie meine 8ender das Benzin ::c.o.l) . Hatte nur Pistolenmun zum testen und ein paar Restbestände die weg mussten.
    Was empfiehlt sich aus dem Unterhebel für ne Mun? Geco Rifle fühlte sich gut an und sah fürs erste mal auf dem Papier ok aus. Wettkampf wird aber ja auf 25m Fallscheibe geschossen. Dachte da an die CCI Blazer. Was schiesst ihr für ne Sorte?

    it takes balls to shoot a muzzleloader

  • Geco geht gut, hab zZ American Eagle am Wickel. Bis jetzt top Trefferbilder und keine Versager.

    Wer uns das Recht auf Waffenbesitz nimmt,nimmt den Bürgern auch den Einfluß auf die Regierung.(Sarah Merkle )
    Leute die mich kennen,mögen mich-Leute die mich nicht mögen,können mich!
    Ich bin stolz darauf zu Bratzen,Mob,Pack,menschlichem Dreck,Dunkeldeutschland und Mischpoke zu gehören! :P