.22 UHR - Was gibts? was ist zu empfehlen, was taugt nix?

  • Mag alles sein. Ich sags gerne nochmal: Kauft euch eine Winchester 9422!
    Das Ding hat um Längen die Nase vorne!


    Kannst du mir denn auch erklären was da besser sein soll als an einer Erma? Schießt ne 10 und ist gut verarbeitet. Viel mehr als persönliche Vorliebe kann ich da nicht ableiten.

  • Moinsen
    Die Winch 9422 ist optisch ein Herzchen,keine Frage! <3
    Selbst habe ich eine 150er Winch. als auch eine 71 Erma.
    In der Schußleistung schenken sich beide nichts,nur ist die 150er das elegantere Teil.
    Beim Reinigen zeigt sich allerdings der Vorteil bei der 150er,da man den Verschluß mit wenig Aufwand ausbauen kann.
    Bolzen raus,Verschluß komplett entnehmen,sauber tun und wieder rein...veddisch :thumbup:

    Nur schwarzes Pulver ist gutes Pulver

  • Kannst du mir denn auch erklären was da besser sein soll als an einer Erma? Schießt ne 10 und ist gut verarbeitet. Viel mehr als persönliche Vorliebe kann ich da nicht ableiten.


    Naja, sag wirs mal so, wenn du dir einen Golf kaufen willst, willst du dann einen VW oder einen Seat, oder Skoda? Ich denke du willst einen VW.


    Wenn ich also einen UHR kaufen will, warum sollte ich dann eine Kopie kaufen, wenn ich auch ein original bekommen kann?


    Mal abgesehen von der besseren Verarbeitung der 9422 und dem leichtern Schlossgang sowie de etwas kürzerem System etc. etc. etc. - Winchester eben.


    Selbiges gilt auch für alls andere - ich würde niemals im Leben einen SAA von Ruger kaufen, wenn ich auch einen COLT haben kann.

    ---------------
    Ike Godsey


    --- Just a grumpy old man with a gun ---

  • Wie du meinst. Ich für meinen Teil war mit der Qualität der Erma sehr zufrieden, auch was Schlossgang und Verarbeitung angeht. Aber im Grunde bestätigst du ja was ich sage das sind vorlieben. Du kaufst einen VW weil ein VW zeichen drauf ist, auch wenn der Skoda die selbe Technik drin hat.

  • Winchester 9422, präzise und zuverlässig, auf 25 wie auf 100 m. Meine hat schon mehrere tausend Schuß weg.

    Wer uns das Recht auf Waffenbesitz nimmt,nimmt den Bürgern auch den Einfluß auf die Regierung.(Sarah Merkle )
    Leute die mich kennen,mögen mich-Leute die mich nicht mögen,können mich!
    Ich bin stolz darauf zu Bratzen,Mob,Pack,menschlichem Dreck,Dunkeldeutschland und Mischpoke zu gehören! :P

  • Kann auch nichts negatives über die Ermas sagen , hab selber die " Buffalo Rifle " mit achtkant und bin sehr zufrieden mit ihr !
    Auf der Landesmeisterschaft treiben sich ERMA - Schützen herrum die damit über 370 Ringe schießen und die Winchester , Marlin usw. verdammt alt aussehen lassen !
    So what ? :Game:


    Übrigens ,...seit wann sind die Ammi ´s in der lage Qualität zu erzeugen ? Hab ich da was verpasst ? :hyster:

    " Ich rieche die Sau und atme tief ein , dann bin ich mir sicher auf der Jagd zu sein "

  • Gedizzt.


    Sag mir als Kalaschnikowverfechter nicht, daß eine Tommygun, ein Garand, eine Remingtonpumpe, ein Colt 1911 oder ein Eddystone-P17 keine Qualität hat... X( .. die muß ich neidvoll anerkennen. Womit ich mit Dir beim M 16 voll kondom gehe.

    Wer uns das Recht auf Waffenbesitz nimmt,nimmt den Bürgern auch den Einfluß auf die Regierung.(Sarah Merkle )
    Leute die mich kennen,mögen mich-Leute die mich nicht mögen,können mich!
    Ich bin stolz darauf zu Bratzen,Mob,Pack,menschlichem Dreck,Dunkeldeutschland und Mischpoke zu gehören! :P

  • Ein M16A1 ist eine tolle Waffe.
    Da kann deine Kashi in 100 Jahren nicht mithalten.


    Aber lassen wir das. Wir wollen och mal nicht vergessen, dass die Amis ein paar entscheidende Entwicklungen in bezug auf Schusswaffen gemacht haben - allen voran Leute wie Elisha K. Root, D.B. Wesson, C.B. Richards, T.B. Henry, C.M. Spencer, S. Colt, J.M. Browning, H.Smith, E. Remington etc. etc. etc.


    Und ich würde jederzeit eine Kiste voll mit 08er oder P38er gegen ne gute alte 1911 tauschen, wenn diese von COLT, Remington, Ithaca, US&S, oder aus der Canadischen Fertigung ist, ja sogar die argentinische M1927 zähle ich dazu.


    Was UHRs angeht - um mal wieder die Kurve zu bekommen - so sind die Entwicklungen von Henry, King, Browning, Marlin etc. wegweisend.

    ---------------
    Ike Godsey


    --- Just a grumpy old man with a gun ---

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ike Godsey ()

  • Gedizzt.


    Sag mir als Kalaschnikowverfechter nicht, daß eine Tommygun, ein Garand, eine Remingtonpumpe, ein Colt 1911 oder ein Eddystone-P17 keine Qualität hat... X( .. die muß ich neidvoll anerkennen. Womit ich mit Dir beim M 16 voll kondom gehe.


    Die einzig brauchbare Colt Klapperment heißt " National Match ".


    In bezug auf das Model of 1917 kam die schlechteste Fertigungsqualität aus der Lokomotivenfabrik Eddystone!
    Die Qualitätsreihenfolge heißt hier:


    Winchester
    Remington
    Eddystone


    Aber zurück zum Thema.

    " Ich rieche die Sau und atme tief ein , dann bin ich mir sicher auf der Jagd zu sein "

  • Die einzig brauchbare Colt Klapperment heißt " National Match ".


    Diese Aussage wage ich zu bezweifeln.
    Ich habe eine GI Ausführung der 1911. Die ist nicht von wem auch immer überarbeitet, noch ist die mit ner speziellen Visierung versehen. Schiesst trotzdem auf 25m Loch in Loch. Ach ja.... ...vielleicht sollte ich erwähnen dass die den 1. und den 2. WK mitgemacht hat - das Baujahr ist 1916. Ist also sowas in der Art:


    ---------------
    Ike Godsey


    --- Just a grumpy old man with a gun ---

  • @ Jayco: Ob Lokfabrik oder nich- ich hatt' an dem Eddystone, den ich mal in der Hand hatte, außer dem Preis nix auszusetzen. X(


    @ Ike:


    Die einfachsten 1911er sind immer noch die Besten! Ich hab mal mit einer Gold Cup geschossen- die doppelte und dreifachte am laufenden Band. Lt. Aussage des Büxers hatte die Nulltoleranzen. Dagegen eine stinknormale 1911er Norinco-Lizenz für damals neu 500 DM ausm K.Ettner: die lieferte Trefferbilder, von denen Hypemarkenteile träumen lassen!!!


    Genauso laß ich nix auf die Winchester 9422 kommen. Eine Erma wärs bei mir auch fast geworden, nur wollte der Typ sie mir partout nicht verkaufen! Gebraucht habe ich auch keine bekommen X( . Ähnlich leergefegt ist der Gebrauchtmarkt bei WInchester 9422. Wird die überhaupt noch gebaut? :blink:

    Wer uns das Recht auf Waffenbesitz nimmt,nimmt den Bürgern auch den Einfluß auf die Regierung.(Sarah Merkle )
    Leute die mich kennen,mögen mich-Leute die mich nicht mögen,können mich!
    Ich bin stolz darauf zu Bratzen,Mob,Pack,menschlichem Dreck,Dunkeldeutschland und Mischpoke zu gehören! :P

  • Das Wort "Schrott" ist fürdie Henry noch ein Kompliment.
    ::frinds::

    Einspruch Euer Ehren,...ich hab eine, die gieb ich nimmer her.
    Na ja, hatte ja auch früher mal ein "Büchsenmacher" in seinem Besitz. ::happy2::

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"