Erfahrungen mit Zielgerät Bushnell?

  • Eines muß Dir klar sein:
    "Red Dot 3 MOA". Das ist fast ein Mil. Also auf 50m verdeckst Du fast 5cm Ziel.
    Auf ne Scheibe wollte ich damit nicht schießen. Jagdlich kann das natürlich eine völlig andere Bewertung erfahren, das kann ich nicht beurteilen.
    Da stellt sich die Frage: Was willst Du damit tun?

    Ich werde keiner Partei das Vertrauen zur Herrschaft über Gesetze, Polizei, Justiz und Militär ausprechen, wenn sie mir nichtmal das Vertrauen über den Umgang mit nem 98er ausspricht.


    Menschen starben für die Freiheit, die nur darin bestand, heute das tun zu dürfen, was vorgestern doch allgemeiner Brauch war, seit gestern aber Verbrechen genannt wurde.

  • Zu den Red-Dots von Bushnell kann ich nix sagen. Aber ich habe insg. 8 Bushnell Zielfernrohre und die sind von der Qualität super - kann mich in keinster Weisse beschweren!


    Dem kann ich mich nur anschließen. Habe von denen ein ZF und ein Holosight und bin vollends damit zufrieden. Preis/Leistung stimmt.


    Gruß
    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"