Marlin XL-7

  • Hallo!




    Ich stelle hier mal eine Frage rein die mir ein Bekannter heute Morgen gestellt hat und ich mich in dem Bereich nicht so gut auskenne und somit leider auch keine Auskunft geben kann. Ich hab meinem Bekannten versprochen dass er hier bestimmt qualifizierte Antworten bekommt (also enttäuscht mich nicht!!!)




    Der Bekannte will sich eine Repetierbüchse in .308 Win mit Synthetikschaft kaufen und hat nicht viel Geld dafür zur Verfügung. Jetzt hat er beim blättern im Frankonia Katalog die Marlin XL-7 entdeckt. Die wird da für 519 Euro angeboten. Das wäre auch seine absolute Schmerzgrenze. Jetzt möchte er wissen wie zuverlässig und präzise diese Waffe ist. Da ich zwar ab und an schon mal nen Unterhebel von Marlin geschossen habe (und auch sehr zufrieden damit war) aber die oben genannte Büchse noch nie in der Hand hatte, kann ich auch nicht weiterhelfen.




    Ich hab auch schon mal bei egun geschaut ob ich für den Bekannten vielleicht was günstiges Gebrauchtes bekomme aber da is in seiner Preisklasse nichts dabei.




    Hat einer von euch Erfahrungen mit der Waffe? Bitte sowohl schlechte als auch gute angeben!




    Danke euch schon mal im Vorraus!

  • So, ich hab mich selber auch noch ein bischen schlau gemacht und mal im Internet nach der Marlin XL-7 gegoogelt. Da sind einige dabei die ganz ordentliche Ergebnisse mit der Waffe schießen und auch das DWJ hat das Ding wohl schon mal getestet - allerdings nicht so gut bewertet.



    Habe dann mal nach einer Alternative geschaut und dabei bin ich auf die HOWA 1500 Varmint und die CZ 550 gestossen. Das sind wohl beides sehr präzise Waffen nur leider ausserhalb des Budgets meines Bekannten. Werde mich jetzt mal wegen gebrauchten umhören (egun, etc.).



    Kann einer von euch seine Erfahrungen zu der HOWA 1500 Varmint und der CZ 550 hier kundtun?



    Grüße aus der "Schneehölle"

  • Die Howa 1500 ist es saupräzise, habe die mal auf einem Jagdstand, welcher ein Händler betreibt, ausprobiert. Selbst mit Surplus Mun, welche man sonst nur für den laufenden Keiler nimmt, hatte die ansehliche Ergebnisse.
    Nur sind die Zielfernrohre von Nightforce, welche Howa mit vertreibt nicht gerade die Lichtstärksten (ich habe das ZF ja selbst als 6-24 x44 und bin nicht ganz damit zufrieden).


    So jetzt muss ich aber noch den Rasenmäher (äh Schneefräse) warmlaufen lassen.

    Mitglied bei ProLegal und FWR


    Die Wahrheit zu sagen ist ein Spiel, die Wahrheit zu erkennen ist viel, die Wahrheit zu wissen ist schwer, die Wahrheit zu ertragen ist mehr!

  • Die Howa 1500 ist es saupräzise, habe die mal auf einem Jagdstand, welcher ein Händler betreibt, ausprobiert. Selbst mit Surplus Mun, welche man sonst nur für den laufenden Keiler nimmt, hatte die ansehliche Ergebnisse.
    Nur sind die Zielfernrohre von Nightforce, welche Howa mit vertreibt nicht gerade die Lichtstärksten (ich habe das ZF ja selbst als 6-24 x44 und bin nicht ganz damit zufrieden).


    So jetzt muss ich aber noch den Rasenmäher (äh Schneefräse) warmlaufen lassen.

    Hey, du kannst wieder laufen? Oder lässt du dich vom Alex auf der Schneefräse spazieren fahren? Habe heut mal die Howa (leider nur auf 25 Meter) geschossen. Aber vom Gefühl her ist die ganz gut. Werde meinen Tip mal so weitergeben.

  • Hey, du kannst wieder laufen? Oder lässt du dich vom Alex auf der Schneefräse spazieren fahren?

    Ein wenig laufen geht schon wieder. Na zudem ist die Schneefräse eine gute Gehhilfe, aber ich könnt so langsam auf den Schnee verzichten, klein Alex schaut nur vom Fenster aus zu.

    Mitglied bei ProLegal und FWR


    Die Wahrheit zu sagen ist ein Spiel, die Wahrheit zu erkennen ist viel, die Wahrheit zu wissen ist schwer, die Wahrheit zu ertragen ist mehr!

  • Zitat von »Ich-bins« Hey, du kannst wieder laufen? Oder lässt du dich vom Alex auf der Schneefräse spazieren fahren? Ein wenig laufen geht schon wieder. Na zudem ist die Schneefräse eine gute Gehhilfe, aber ich könnt so langsam auf den Schnee verzichten, klein Alex schaut nur vom Fenster aus zu.

    Schön dass du wieder etwas laufen kannst. Aber was du mit dem armen kleinen Alex machst, finde ich nicht gut. Beim Schießen darf er nur von aussen durch die Scheibe zuschauen, beim Schnee fräsen darf er nur duch die Scheibe zuschauen. Papa hat den ganzen Spaß und der Junior darf nur zuschauen :)

  • De guadn Gedankn und de hingadn Rooß kemma ollawei hintnach ::bayernbew::