Suche Rat zu spezieller Waffentasche

  • Diese ungrazilen Schrankkoffer wuchten bei uns auch noch ein paar wenige Senioren durch die Gegend.
    Die Meisten davon verrotten schon seit Jahren auf dem Dachboden des Standes.


    Zugegeben, manche davon waren handwerklich wirklich gute Arbeiten und sicher zu einer Zeit, wo man den kompletten Koffer samt Inhalt in den Hauswirtschaftsraum oder Keller stellen durfte, sogar ganz brauchbar, da zumeist alles an KW drin war, was der Schütze besaß.


    Angesichts des heutigen Angebots an leicht auf die eigenen Bedürfnisse anpassbaren, leichtgewichtigen Alu- oder Kunststoffkoffern in reichlicher Auswahl zu günstigen Preisen aber m.E. nur noch etwas für DSB-Nostalgiker.


    Wer es wirklich stilecht "antik" will, der steigt dann besser gleich auf Lederkoffer oder Taschen um.


    CC

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch

  • Carrramba, da ist aber mal so richtig Platz drin!
    Wäre ein Projekt für lange Winterabende, ich hab nur so meine Bedenken, daß das dann bei mir ziemlich windschief wird. Die Ecken hast du stumpf aufeinandergesetzt und verschraubt?


    Danke für die Mühe der ausführlichen Beschreibung!