Antrage auf WBK - Dauer? Wartezeit?

  • Hi Zusammen,


    ich hätte mal ne frage:


    Bin seit 07.04.2008 beim Schützenverein dabei und absolviere hier auch regelmäßig meine Schießübungen (bis jetzt schon über 25 Übungen / mindestens auch 1 x pro Monat).


    Welche Unterlagen muss ich genau zur Behörde für die Beantragung der WBK für Sportschützen mitnehmen?


    Wahrscheinlich Sachkundeprüfung, Nachweis über die Schießleistungen....


    Und was genau noch? Frage aus dem Grund, ob ich nicht gleich irgendwo noch was anfordern muss, was ja dann auch wieder ne Zeit dauert, da es ja bis zum ende meiner 12 monatigen Wartezeit nur noch 1,5 Monate hin sind.


    Für eure Tipps wäre ich euch sehr dankebar. Evtl. was Ihr für Erfahrungen gemacht habt in Hinsicht auf Wartezeiten bis ihr dann die genehmigte WBK erhalten hattet? Zwei Wochen? oder eher 2 Monate?


    Grüsse aus Passau


    Chris

    böse ist nur, wer böses tut, und nicht der gegenstand der böses anrichten kann....

  • Du hast eigendlich schon alles genannt was du mitnehmen musst-


    Die Behörde holt sich dann noch ein Pol.Führungszeugnis ein (Berlin) das kann schon mal 2-3 Wochen dauern.


    In der Regel kann man sagen das es vom Einreichen der Unterlagen bis zur WBK schon mal 4 - 6 Wochen dauern kann, ;(


    Ach ja Willkommen on Board

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

  • Aus welchem Land?

    Passau steht doch da


    und das ist :bayern:

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

  • ihr seid ja schneller wie die polizei erlaubt mit den antworten :)


    also Land hat sich mittlerweile ja schon erledigt :) aber es ist Bayern :)


    kann ich das polizeiliche Führungszeugnis schon Vorab anfordern, oder wollen das die Behörden lieber selber machen? könnte ja sein das ich wenn es 4 wochen alt ist, einen eintrag bekommen habe, wovon ich allerdings nichts wüsste :)


    Wie lange dauert so ne bestätigung vom Verband?


    Eine weitere Sache was mich noch beschäftigt ist folgende:


    Wenn ich richtig informiert bin, brauche ich bereits bei Beantragung der WBK einen Waffenschrank entsprechender Sicherheitsstufe?
    Das ist aber voll blöd, wenn man dann die WBK nun doch nicht bekommt??????!!!!????


    Ich mein eigentlich habe ich nichts zu befürchten, bin nicht vorbestraft und habe keinen Eintrag im pol Führungszeugnis, habe keine Punkte in Flensburg und bin nie zu ner Geldstraft mit Tagessätzen verdonnert worden....


    Oder bin ich da falsch informiert?

    böse ist nur, wer böses tut, und nicht der gegenstand der böses anrichten kann....

  • Fehlt noch die Verbandsbestätigung (Befürwortung der Waffe für Disziplin XY)

    Gilt doch erst ab der dritten Waffe.


    Die meisten Behörden möchten das Pol.Führungszeugnis selbst anforden, frag mich nicht warum, mein SB ist so einer.


    Zum Tresor, du musst nur angeben wie du deine Waffe verwahren möchtest, kannst dir also den Tresor kaufen wenn du den Voreintrag hast und dir dann die Waffe holen.

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

  • kann ich das polizeiliche Führungszeugnis schon Vorab anfordern

    Nein Die Behörde Fordert den Großen BZG an da nützt ein einfaches Führungszeugnis nichts .



    Die Verbandsbestätigung musst dir dein Verein Bestätigen (Regelmässiges Training) dann das Kaliber das du haben möchtest und die Waffe muss der Sportordnung entsprechen dann sendet man das Formular an den Verband .


    Der eigentliche WBK Antrag dauert je nach Behörde zwischen 5 Tage bis hin zu 3Monaten das hängt von der Behörde ab .

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • hallo,


    du benötigst:


    - bedürfnis vom verband (befürwortung der waffe und munition)


    - waffensachkunde


    - nachweis über den/die tresor/tresore kann verlangt werden! am besten kaufquittung und foto vom vds schild im tresor.


    - pol. führungszeugnis kann "vorwegg" verlangt werden, es wird aber sowieso vom sachbearbeiter/in eine zentralregisterauskunft eingeholt.


    ab 21 jahre (bei gk eine mpu) bei kk ab 18 ohne mpu.



    die bearbeitungsdauer dauer kann bis zu 3 monaten betragen.



    gruß


    mike

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • Gilt doch erst ab der dritten Waffe.


    Die meisten Behörden möchten das Pol.Führungszeugnis selbst anforden, frag mich nicht warum, mein SB ist so einer.


    Zum Tresor, du musst nur angeben wie du deine Waffe verwahren möchtest, kannst dir also den Tresor kaufen wenn du den Voreintrag hast und dir dann die Waffe holen.


    Hast schon paar Jahre nix mehr beantragt, oder?? Verbandsbescheinigung ab 1 WAFFE!!!

  • Könnt Ihr mir bitte mal kurz und knapp erklären, worin sich grüne und gelbe WBK unterscheiden. Ich habe schon bei Wikipedia und anderen Seiten geschaut aber richtig verstanden habe ich es noch nicht.


    Also welche WBK brauche ich wofür?
    Bekomme ich anfangs nur eine oder gleich beide?


    Gruß,
    Michael

  • Die Grüne WBK = Pistolen ,Revolver,Halbautomatische Gewehre , Pump Flinten
    Die Gelbe WBK = Einzelader Gewehre Repetier Gewehre Schwarzpulver Revolver Doppel Flinten .


    Man Kann auch beide WBK´s gleichzeitig beantragen .

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Hast schon paar Jahre nix mehr beantragt, oder?? Verbandsbescheinigung ab 1 WAFFE!!!

    Die letzte auf grün habe ich 1998 erworben.


    Ich hab alles :thumbsup:

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

  • ja, das waren Zeiten...da gingen die ersten ja mit Vereinsbestättigung.....ist aber nicht mehr so....ab der 1 Waffe brauchste ne VERBANDSBESTÄTTIGUNG!
    Deshalb ist auch wichtig, 1 Jahr im VERBAND zu sein......nicht nur 1 Jahr im Verein.Leider lassen sich noch immer viele Vereine bis zu 6 Monaten "Zeit" um die Mitglieder beim Verband zu melden...und die Mitglieder müssen dann ggf. noch länger warten

  • Leider lassen sich noch immer viele Vereine bis zu 6 Monaten "Zeit" um die Mitglieder beim Verband zu melden...und die Mitglieder müssen dann ggf. noch länger warten


    Haben die Vereine nicht eine Meldeplicht beim Verband ? Also unsere neuen Mitglieder werden auch sofort beim Vereinsbeitritt dem Verband gemeldet .

    " Ich rieche die Sau und atme tief ein , dann bin ich mir sicher auf der Jagd zu sein "

  • Also bei uns (Reservistenverband) ist es genau anders herum. Wer nicht Mitglied im VdRBw ist, der kann nicht Mitglied in einer RAG Schießsport werden. Ich muss auch bei jedem Antrag, den ich als Vorsitzender der RAG weiterleite prüfen, ob der Verbandsbeitrag bezahlt ist. Und ich erhalte von meiner Kreisgeschäftsstelle auch Nachricht, wenn ein Mitglied aus dem Verband ausgeschieden ist, da dann automatisch die Mitgliedschaft in der RAG erlischt.


    Jürgen :bud:

    Diskutiere nie mit einem Idioten: Er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dann mit seiner Erfahrung!
    ::schlag:: Wenn der Klügere immer nachgibt, dann ist er am Ende der Dumme. :wall:

  • Könnt Ihr mir bitte mal kurz und knapp erklären, worin sich grüne und gelbe WBK unterscheiden. Ich habe schon bei Wikipedia und anderen Seiten geschaut aber richtig verstanden habe ich es noch nicht.


    Also welche WBK brauche ich wofür?
    Bekomme ich anfangs nur eine oder gleich beide?


    Gruß,
    Michael

    sachkunde schon gemacht?
    egal du brauchst auf jeden fall die verbandsbescheinigung! und die wird dir in der regel erst ausgestellt wenn die 12 mon. rum sind,
    bei der beantragung der ersten/zweiten waffe ist es von vorteil (kosten) wenn du dir schon eine waffe ausgeguckt hast und die waffendaten
    vorlegen kannst.
    ausserdem wollen viele sb ein foto von dem typenschild deines tresors oder die rechnung sehen (kopie für deine akte).
    als ich 12 monate im verein war musste ich noch ein viertel jahr warten weil ich zu spät beim verband gemeldet wurde.
    die austellung meiner ersten wbk dauerte ca. 6 wochen.

  • ok wunderbar :)


    danke für die ganzen infos:)


    Habe auch bei mir im Amt schon nachgefragt, bei uns in Passau ist es so, dass man die WBK beantragen kann, aber noch nicht gleich den tresor haben muss, allerdings wenn die genehmigte wbk dann eingetroffen ist, bekommt man die wbk erst ausgehändigt, wenn man den nachweis für den tresor vorlegt.


    das ist meiner meinung nach auch gut so, weil der jenige der ist bei beantragung der 1.ten waffe schon einen tresor kauft und aus was für einem grund auch immer dann die wbk nicht bekommt, schaut ganz schön dumm in die röhre, weil dann auch meistens die 14 tage rückgabefrist schon abgelaufen sind...

    böse ist nur, wer böses tut, und nicht der gegenstand der böses anrichten kann....