Bigger is better.........Hallo Wildschwein

  • Die beiden machen genauso mehr Spaß als ein Golf genauso wie .223 mir mehr Spaß macht als .22l.r. Dieses Forum bereicherst du ja nicht gerade. Wenn du nur hier bist um Streit zu suchen würde ich dir empfehlen dich wieder abzumelden, denn du wirst auf keinen grünen Zweig mit uns kommen. Nur für dich schieß ich morgen ein paar .223er und .308er mehr mit extraschneller Schussfolge. Nur für dich.. :D


    Gruß Ole

  • Die beiden machen genauso mehr Spaß als ein Golf genauso wie .223 mir mehr Spaß macht als .22l.r. Dieses Forum bereicherst du ja nicht gerade. Wenn du nur hier bist um Streit zu suchen würde ich dir empfehlen dich wieder abzumelden, denn du wirst auf keinen grünen Zweig mit uns kommen. Nur für dich schieß ich morgen ein paar .223er und .308er mehr mit extraschneller Schussfolge. Nur für dich..


    Gruß Ole

    Habe selbst ei Ar15 sowie diverse andere HA´s. es geht nicht um´s Verbieten

  • Auch auf die Gefahr hin nun geprügelt zu werden, :sdb1:
    warum regt Ihr euch eigentlich wegen einem Spruch von wegen
    "kompensation einer Größe" so auf? :lol-du:
    Was geht wird probiert`(wenn zugelassen) egal wie dick,groß und sei es noch so stark ::abschi::
    und wenn es einer nicht mag,soll ers eben lassen. :Braverle:
    und deswegen sage ich einfach mal
    "Pfeife rauchen und :drink: "

    Nur schwarzes Pulver ist gutes Pulver

  • warum regt Ihr euch eigentlich wegen einem Spruch von wegen
    "kompensation einer Größe" so auf? :lol-du:


    Ich weiß auch nicht warum die hier alle so abgehen , ..blos weil einer eine andere meinung vertritt muß er nicht gesteinigt werden . :shock:


    Aus sportlicher Sicht würde ich mir so ne Flitsche auch nicht zulegen und für die Jagt erst recht nicht !


    :drink:

    " Ich rieche die Sau und atme tief ein , dann bin ich mir sicher auf der Jagd zu sein "

  • Ja alles gut und schön nur der erste Kommentar war halt NAJA! Geiler Einstieg für den Erstbeitrag in einem Forum!
    Ja jeder wie er will...

    Gruß


    HG

    ::bayernbew::


    SI VIS PACEM PARA BELLUM!

    :flagge_deutschland_animiert: ::bayernbew:: :flagge_deutschland_animiert:



    Verband: VdRBw, BJV


    :Game: => .22lfB, 9mm Luger, .45 ACP, .223 Rem., .308Win, 7,62x54R, 8x57 IS, 12/76

  • Bin selber noch neu hier. Ihr solltet ihm eine 2. Chance geben. Vielleicht hat er sich ja auch nur vergallopiert ( passiert mir auch manchmal ) und dann geriet der Faden außer Kontrolle.

    Klick ist das letzte was du hören willst, wenn du ein Bang erwartest. Bang ist das letzte was du hören willst, wenn du ein klick erwartest.
    Collector of fine bellybutton fuzzles

  • Das Ar 15 ist ein Halbautomat. Somit ist der Munitionsverbrauch dort erhöht!
    Oder wird ein Mag mit 2 Schuss geladen und entleert?
    Was hat ein Sportschütze also davon, ein Cal. zu schießen welches richtig teuer ist und dem 223 Rem gegenüber nur Nachteile hat was Gewicht und Kosten angeht. Wobei die Prazision auch dem 223 Rem unterlegen sein dürfte auf 100 oder 300m.


    Das zähl mir doch mal einen Vorteil auf! Nur einen!

    EIN Vorteil, ihn zu richten, ins Dunkel zu treiben mit ohne Lichten:


    DSU Sportordnung, Disziplin "Halbautomatisches Gewehr 100m", Kaliberklasse 3: über 8mm
    Da wirst du mit .223 Rem Kleinkaliber NICHT teilnehmen dürfen in dieser Klasse.


    Natürlich darfst du in der Disziplin in Klasse 1 starten, aber der VORTEIL ist, dass BIGGER nicht gegen KK starten muss, also die Schützenbelastung vergleichbar gehalten wird.


    Man stellt sich somit mit der Wahl des größeren Kalibers nicht automatisch hinten an.




    Somit ist dein "Argument" widerlegt, ab in die Ecke und schäm dich :teufel:

  • Ist das Kaliber Hochwild tauglich? Ich habe ein mr308 und wuerde das als deutlich universellere ha jagdwaffe ansehen. Ich will echt nicht stänkern aber das Kaliber überzeugt mich ebenfalls nicht. Die meisten Jäger rechnen schon die 308 als nur bedingt tauglich fuer schweres Wild an, da gehe ich hier eher von Ablehnung aus. Die allgemeine Ablehnung der ha bei der Jagd interessiert mich nicht, die Meinungen der Jäger aendern sich praktisch immer nur beim Generationenwechsel...

    evtl. eingestellte Ladedaten ohne Gewähr

  • Alonso
    Ist doch schitt egal wer warum und wieso welches Kaliber schießt. Hauptsache es macht Spaß.
    Ob .22 oder .50 BMG. Was solls. Jeder wie er möchte und darf.
    Mir z.B. macht es mehr Spaß 8x57 IS zu schießen. Aber ich schieße auch .22 oder die SL8 in .223 vom Vereinskamerden.
    So what? Und ob Hochwildtauglich oder nicht, ist für mich egal. Ich bin kein Jäger. Und die Jäger unter uns werden schon wissen
    welches Gewehr sie für was brauchen.
    Peter


    p.s. .470 Weatherby ist auch was feines. Nur nichts für empfindliche.....

    Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen Krieg, bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht hingehen müssen. (Erich Maria Remarque)


    Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Berthold Brecht)