Waffensachkundeunterlagen

  • hallo leute,


    da ich mal mit meinem unternehmen die genehmigung zur ausbildung und prüfung der waffensachkunde (für berufliche waffenträger) hatte, hatte ich in 3 monatiger arbeit ein buch für diese ausbildung erstellt (leider war die nachfrage sehr gering und aufgrund dessen, stellte ich dieses angebot wieder ein).


    ich möchte euch hier mein buch zur verfügung stelllen und hoffe, ich kann dem ein- oder anderen hiermit etwas beim lernen helfen (es gibt mit sicherheit bessere bücher :D betrachtet also meines einfach als "zusatz" zu den vorhandenen).


    geht einfach nach der inhaltsangabe und druckt es der reihenfolge nach aus :thumbsup: die in dem buch genannten schnittmodellzeichnungen, füge ich hier später noch als bildanhang bei :D


    ich wünsche euch viel spass beim lesen und lernen und hoffe die unterlagen helfen euch etwas weiter, dies würde mich schon sehr freuen, somit sind die 3 monate arbeit nicht umsonst gewesen :thumbsup:


    gruß
    mike

    Dateien

    • Inhaltsverzeichnes.pdf

      (30,1 kB, 326 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Gesetzliche Grundlagen.pdf

      (12,55 kB, 307 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Recht 1.pdf

      (51,15 kB, 279 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • R 2.pdf

      (108,17 kB, 234 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • deckblatt.jpg

      (175,51 kB, 151 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mike ()

  • teil 2 :thumbsup:

    Dateien

    • Waffentechnik.pdf

      (92,29 kB, 249 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Abkürzungen.pdf

      (9,11 kB, 179 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ballistik 1.pdf

      (33,8 kB, 193 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Auflistung.pdf

      (23,11 kB, 178 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Munition.pdf

      (87,61 kB, 206 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • teil 3 :thumbsup:

    Dateien

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • teil 4 :thumbsup:

    Dateien

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • teil 5 :thumbsup:

    Dateien

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • thaFr3d


    danke! kein thema gern geschehen ::frinds::


    gruß


    mike


    p.s. ist etwas durcheinander, haltet euch einfach ans inhaltsverzeichnis :D . die bilder der schnittmodelle folgen noch :thumbup:

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • Habe mir mal alle PDF Dateien runtergeladen, ist bei mir mit der Sachkunde schon bisschen länger her. Da ist es schön das Eine oder Andere nochmal nachlesen zu können.
    Vielen Dank!!! ::frinds::

    BDS, DSB, DSU, VdRBw, PROLEGAL, VdW

  • Hallo Mike !
    Vielen Dank für das zur Verfügungstellen der Umfangreichen Daten ! Meine Waffensachkund ist über 20 Jahre her, schön das ich jetzt was zum Nachschlagen habe ! :drink:
    Gruß Wolfgang

  • Warum hast du die Sachkunde denn zum 3.x gemacht? Die verfällt doch nicht.


    Mitte der 90er in eine RK eingetreten, Sachkunde gemacht, ging damals noch recht einfach vereinsintern.
    Dann aber wegen Arbeitslosigkeit und notorischem Bargeldmangel nie die WBK beantragt, inkl. Austritt aus dem Verein.


    Als es finanziell dann wieder besser lief, wieder in Verein eingetreten, Unterlagen von der alten Sachkundeprüfung waren aber nach einigen wechseln im Vorstand nicht mehr vorhanden ;( .
    Ich hatte erst garnichts dazu in die Hand bekommen, hat mich seinerzeit auf Grund andrer Probleme auch nicht sonderlich intressiert.


    Also hab ich dann erstmal die Sachkundeprüfung auf Hochdruck erledigt :D .


    Der dritte Anlauf war dann gezwungner Maßen mit der Erlangung des Jagdscheins verbunden.
    Ergo hab ich das Ding quasi dreimal gemacht.

    Wer nach allen Seiten offen ist,ist nicht ganz dicht.

    μολὼν λαβέ

  • bilder p 2000

    Dateien

    • P 2000.jpeg

      (479,66 kB, 211 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (2).jpg

      (274,31 kB, 150 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (3).jpg

      (361,74 kB, 144 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (4).jpg

      (333,27 kB, 140 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (5).jpg

      (354,84 kB, 129 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • bilder p 10

    Dateien

    • Bild.jpg

      (338,53 kB, 130 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (2).jpg

      (293,8 kB, 124 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (3).jpg

      (479,36 kB, 104 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (4).jpg

      (436,37 kB, 113 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (5).jpg

      (356,02 kB, 103 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • bilder p 8

    Dateien

    • Bild.jpg

      (338,4 kB, 105 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (2).jpg

      (274,54 kB, 88 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (3).jpg

      (380,79 kB, 86 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (4).jpg

      (427,64 kB, 88 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (5).jpg

      (357,26 kB, 90 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • ich danke euch :thumbsup:


    was bringt ein lehrbuch, wenn es keiner liest oder benutzt? verwendet es zum lernen, lehren oder auch nur zum nachschlagen :D


    Silvio Halti


    es würde mich freuen, wenn es dir hilft :thumbup: es sind allerdings auch viele themen, welche besser zum nachschlagen gedacht sind z.b. erste hilfe. ich hatte 150 seiten gezählt, ist etwas viel :D allerdings, hätte ich den bereich "langwaffen" etwas ausführlicher behandeln können. da hätte es sich allerdings um einen halben roman von ca. 200 bis 250 seiten gehandelt und das buch ist für berufliche waffenträger ausgelegt (speziell auf kurzwaffen). ::frinds::


    gruß


    mike

    "If anything can go wrong, it will" Murphy`s Law


    "Vis consili expers mole ruit sua" Horaz

  • Hallo ich muss mich hier öffentlich bei Mike mal für das persönliche Gespräch bedanken,
    er hat sich für mich eine Stunde Zeit genommen.
    Das findet man selten, dafür meinen besonderen und aufrichtigen Dank an dich.


    Ich werde dich ganz sicher wieder "belästen" war sehr hilfreich das Gespräch mit dir.


    Danke für die Unterstützung.
    :thumbsup:

  • Hi Rene


    100% Zustimmung :thumbsup: :thumbsup:


    Mike und ich haben auch schon öffters telefoniert :thumbsup:


    Hi Mike ::frinds::


    hoffe das es bei mir im August klappt (Zeitlich bedingt, hängt an mein Urlaub), mit der WSK, also es tut sich was in dieser Richtung


    wenn ich alles in Sack und Tüten habe, können wir mal zusammen trainieren :drink: ::besoffen:: :thumbup: ::abschi::

    Es ist nicht immer richtig das richtige zu tun :shock: