Ruger 77 MK II Varmint

  • Nennt mich paranoid... aber bereits auf Seite eins wollte ich schon wieder "rumstänkern" und meine Bedenken bekunden.... :Game:
    Ich hatte schon die ganze Zeit immer mal wieder was geschrieben, aber nicht abgeschickt. Will nicht immer der pöhse sein... nu kehre ich zurück und lese bis zum Ende... der AHA-Effekt tritt ein.


    Na ja... April, April.


    Netter erster April Gag, aber mit Anlaufschwierigkeiten!
    Das geht besser!
    Erstmal erkundigt man sich nach einer "Ruger 14 mini". Dann hat man natürlich einen Waffenschein und keine WBK und als Zweitwaffe möchte man sich dann eine .444 Marlin als UHR zulegen, weil man noch den Jagdschein macht und es im Dorf Probleme mit einer übrzähligen Hasenpopulation gibt... :wink_1_2:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von marksman ()

  • .444 Marlin auf Hase ?( ???


    Da muss man schon eine ziemlich Coole Sau sein, das Risiko von einem kapitalen Hasenkeiler angenommen zu werden wäre mir zu groß :coulder: .


    Hase bekämpfen macht erst ab .50 Bmg Sinn ::lachen2:: .

    Wer nach allen Seiten offen ist,ist nicht ganz dicht.

    μολὼν λαβέ

  • .444 Marlin auf Hase ?( ???


    Da muss man schon eine ziemlich Coole Sau sein, das Risiko von einem kapitalen Hasenkeiler angenommen zu werden wäre mir zu groß :coulder: .


    Hase bekämpfen macht erst ab .50 Bmg Sinn ::lachen2:: .

    Mein Fehler! Ich hab das MINDESTENS vergessen.... :hyster:



    Du räumst nicht gerne "weg" den Dreck,
    denn Hasi hat nicht Leck noch Schmeck?
    Wie Merlin mit dem Zauberstab, räumt Marlin Dir das Hasi ab!



    NEU: Mit restlos "WECH" Garantie...



    (Bevor hetzt wieder einige auf die Jäger schimpfen: Ich bin gar keiner, noch schieße ich auf Tiere. Habe in Wirklichkeit das Bambisyndrom und spinne nur ein wenig rum. Außerdem bin ich froh, wenn ich mit einer 444'er auf 100m in die Nähe des Schwarz komme... also keine Gefahr für Hasi :thumbsup: )