Bilder von Euren Schätzchen

  • Was aber VOR Ende des Laufes umgesetzt sein muss!

    An der Mündung ist ja bekanntlich Schluss mit Beschleunigung...


    Ganz sicher kein schwarz/weiss Ding... hat wieder jede Menge Graustufen...


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • Ja vielen Dank allerseits.


    Ich werde mit Sicherheit an Munition ausprobieren, was ich in die Finger bekomme. Von 95gr hat man mir gerade beim 6" Modell abgeraten.

    Die Freude unterschiedliche Mun auszuprobieren wird ganz mein sein grin-.)

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich sage?

  • Hallo


    Ich würde an deiner Stelle, mal die teuere Geco Hexagon probieren und dann zum Vergleich die günstige S&B 124 gr. dann siehst du welche engere Schußbilder produziert.

    Dazu noch die auch recht günstige Magtech 115 gr. VM dann hast schon mal drei

  • Bei Fabrikmuni ist doch der Impuls um so größer, je leichter das Geschoß ist.

    Ne...

    Im DSB (und auch im BDS) ists:

    MIP = 0,1 x Geschoßgewicht in Gramm x Mündungsgeschwindigkeit in m/s


    Damit ergibt sich für die (im DSB und BDS) nötigen 250 Impuls (bei 9mm) für 115grain 337m/s, für 145grain aber nur noch 267m/s.


    Mit den angegebenen 410m/s (unbekannt aus welchem Messlauf) ergibt sich ein Impuls von ~252,4 für die 95er...

    Mit den 115grain bei angegebenen 352m/s ergibt sich n Impuls von ~262,3

    Mit den 145grain bei angegebenen 302m/s ergibt sich n Impuls von ~287,7


    (Alles Magtech Patronen und Fabrikangaben, man kann hoffentlich erwarten dass die Angaben allesamt aus dem selben Messlauf stammen)


    Wenn jetzt dein Lauf im vergleich zum Messlauf etwas weiter oder etwas kürzer - oder wie auch immer - ist, erreichst du die 250 Impuls mit den 95ern eventuell nicht.

  • danke dir, für die Erklärung.


    Und die Ladung selbst. Ist die stärker, bei dem leichteren Projektil?

  • Und die Ladung selbst. Ist die stärker, bei dem leichteren Projektil?

    Keine Ahnung, ich hab noch nie welche auseinander genommen.

    Ich gehe aber schwer davon aus, dass die 95er ein schnelleres Pulver haben als bspw die 147er , die Pulverladungen sind also höchstwahrscheinlich nicht vergleichbar.

    E0 hat die 95er auf jeden Fall mehr...

  • ...naja....mit der Begrenzung auf 10 Waffen auf WBK-Gelb werden die Sportschützen diesbezüglich ja leider zwangsgeheilt......


    Gruß

    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

  • Die 95gr Murmeln von Magtech haben eher ein langsames Pulver, da es beim Austritt des Geschosses noch nicht vollständig verbrannt ist. Der Hersteller hat zwar seine eigene geheime Mischung, aber ich habe mal eine Patrone delaboriert und 6gr Pulver gewogen. Das spricht definitiv nicht für ein schnelles Pulver! 6gr eines schnellen Pulvers täten der Waffe sicher gar nicht gut!

    Bremse spätestens wenn du Gott siehst! :bud:

  • Die Brünner M75 war meine erste eigene Waffe. Hatte damals leider einige Macken, die mich dann nach drei Jahren zum Verkauf zwangen, weil sie mich durch Störungen, um machen Wettkampfsieg brachte.

    Kann ich so nicht nachvollziehen - meine tut 1a!
    Ich hatte noch nie eine Ladehemmung oder sonstwas.
    Ich hab aber auch erst 10.000 Schuss durch in all den Jahren.

    ---------------
    Ike Godsey


    --- Just a grumpy old man with a gun ---

    38692082ro.jpg

  • Meine allererste Pistole - ne CZ75 a hat nur 2x gehemmt..

    Abdruck auf dem Zündhütchen, aber der Schuß brach nicht.

    Also Munitionsstörung (Die Uralte Billigsdorfer S&B mit den blanken Projektilen)


    Und bei zu lasch geladener Munition mit langsamen Pulver und H&N Projektilen

    Unverbranntes Pulver saute sie ein und dann klemmte sie..


    Aber das war MEINE schuld...::besoffen::

    Die ist jetzt 28 Jahre in meinem Besitz....