Howa Umbausatz auf Magazin

  • Zitat

    Die Howa besitzt doch ein Klappdeckelmagazin.


    Warum also umbauen?


    Hast du schon mal so ein Ding in der Hand gehabt?
    Klappdeckelmagazin heißt in der Praxis von oben laden und entladen. Falls du es jedoch schaffst von unten zu laden sag mir Bescheid. Ich würde gerne wissen wie das geht ;)


    Der Vorteil eines Steckmagazins ist einfach der, dass es deutlich einfacher ist zu laden nachzuladen und zu entladen.

  • Wenn man oben drüber ein tiefes Zielfernrohr hat, oder Idealerweise eine einteilige Montage, dann ist´s das totale Geficke da 5 Murmeln reinzumachen. Drum schmeissen die meisten nur 1 Patrone rein und nehmen die Dinger als Einzellader her. Mach ich mit meiner Remington auch so, weils mich anders nervt.

    De guadn Gedankn und de hingadn Rooß kemma ollawei hintnach ::bayernbew::

  • Hast du schon mal so ein Ding in der Hand gehabt?
    Klappdeckelmagazin heißt in der Praxis von oben laden und entladen. Falls du es jedoch schaffst von unten zu laden sag mir Bescheid. Ich würde gerne wissen wie das geht ;)


    Der Vorteil eines Steckmagazins ist einfach der, dass es deutlich einfacher ist zu laden nachzuladen und zu entladen.


    Ich selber habe eine Howa. Darum eben die Frage nach dem warum?


    Platz für fünf Patronen. Und die Patronen lade ich nur von oben. Um das Klappdeckelmagazin drücke ich unten auf den Knopf und das Klappdeckelmagazin geht nach unten auf und die Patronen fallen raus.


    Also nicht umständlich :drink:



    Gruß


    fichtl

  • Welche Montage hast zu für dein Zielfernrohr?
    Ich hab auf meiner Remington zwar eine zweiteilige, aber das Zielfernrohr sitzt sehr tief, was ja an sich gut ist. Da ist ziemlicher Platzmangel.

    De guadn Gedankn und de hingadn Rooß kemma ollawei hintnach ::bayernbew::

  • Welchen grund hat es, dass man um die 160€ ausgibt?




    Vielleicht auch weil es nicht schlecht aussieht?


    Howa.JPG

    www.Waffen-RSS.de
    "Ich tue recht und scheue keinen Feind!"


    STGB §328 (2) 3 "Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht"
    Na ja, eine kleine Geldstrafe wär´s mir schon mal wert.


    Jetzt auch Bilder bei Facebook: www.facebook.com/WaffenRSS

  • Hab grad wieder was gelernt. Mit Klappdeckelmagazin kann man auch von unten laden, nur ein wenig umständlicher.


    Verschluss in geschlossene Stellung repetieren.
    Klappdeckelmagazin aufklappen.
    Patronen reinschmeissen.
    Klappdeckelmagazin zuklappen.


    Fertich.


    Nachteil man muss halt das Gewehr schräg halten.

    De guadn Gedankn und de hingadn Rooß kemma ollawei hintnach ::bayernbew::