Ladedaten für VL (Kurzwaffen)

  • Sooo wild ist es mit den Steinschlosswaffen auch wieder nicht. Man muss nur "nachhalten".


    Ich schiesse nicht gut, komme aber mit Steinschloss in den Bereich, den ich mit Perkussion auch erreiche.


    Was ich aber meine beobachtet zu haben, ist, dass den Schützen, die vom Luftgewehrschiessen kommen, das Nachhalten nie so richtig beigebracht wurde, bzw. dies für die nie wirklich relevant war.

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

  • @ Schwarzermann, da hatten die LG-

    LP Schützen keinen oder unfähigeren Trainer, wenn ich junge oder neue Schützen mit dem LG oder LP trainiere, bringen die in jeder Disziplin Leistungen, zwei Beispiele:

    Ein Jungschütze im Zweiten Jahr , schoss in der letzten Saison Durchschnittlich 567-600 Ringe mit der LP, im Januar wurde er 16, ich nahm ihn mit zu einem Militär Gewehrschiessen für alte Waffen nach Frankreich, hier wurde er obwohl nur einmal vorher trainiert mit 294/300 Ringe mit meinem Mauser 71 3. und noch zwei Plätze

    vor mir.

    Fall zwei,:eine junge Frau sehrgute LG Schützin, nahm ich im vergangen Herbst mit zu Western und Vorderladerschiessen nach Saarbrücken mit,jeweils 5 Schuss mit nach Kaufen, stehend frei Hand.

    Bei ihrer 2 .Serie erreichte Sie 48 Ringe, übrigens2 Ringe mehr wie ich,

    was mich als Trainer stolz macht.

    Zu erwähnen muss ich das Sie vor Saarbrücken noch nie mit einem Vorderlader geschossen hat und die

    Waffe war meine 129 Jahre Schweizer Steinschlosswaffe.

    Bin überzeugt, das Sie im nächsten Jahr in Pforzheim bei der Vorderlader WM eine gute Platzierung erreichen wird.

  • Was ich aber meine beobachtet zu haben, ist, dass den Schützen, die vom Luftgewehrschiessen kommen, das Nachhalten nie so richtig beigebracht wurde, bzw. dies für die nie wirklich relevant war.

    Also dann hast Du möglicherweise die falschen Trainer beobachtet, denn auch beim Druckluftschießen gehört das Nachhalten grundsätzlich zu den vermittelten Basics.

    "Im Leben braucht man zwei Dinge - Ignoranz und Überheblichkeit

    und

    der Erfolg ist einem sicher."

    (Mark Twain)

  • Kann durchaus sein. Ich seh halt so einige Luftpistolenschützen, die sofort nach der Schussabgabe die Waffe absetzen.

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

  • Ob die Pedersoli Continental das richtige ist, um sich mit dem Steinschloss zu befassen, weiß ich nicht. Die Pedersoli-Steinschlösser der Pistolen sind zum Teil ohne Nacharbeit grottig.

    Andererseits hat die Continental immerhin Kimme und Korn und es wäre wirklich mal interessant eine glattläufige mit einer gezogenen zu vergleichen. Gleiche Pulverladung. Pflaster und Kugel auf den Lauf abgestimmt.

    Ich prohezeihe mal, entgegen der hier geäußerten Meinungen, dass auf 25m der Unterschied in der Schussgruppe gar nicht so gewaltig sein wird.

    Wäre bestimmt sehr aufschlussreich und auch kein Problem für mich, wenn ich Unrecht hätte.


    Lederstrumpf

  • Ich prohezeihe mal, entgegen der hier geäußerten Meinungen, dass auf 25m der Unterschied in der Schussgruppe gar nicht so gewaltig sein wird.

    Dann sind wir schon zu Zweit :)

    Auf diese kurze Entfernung dürfte der Präzisionsunterschied zwischen glatt und gezogen tatsächlich nicht beträchtlich sein.

    "Im Leben braucht man zwei Dinge - Ignoranz und Überheblichkeit

    und

    der Erfolg ist einem sicher."

    (Mark Twain)

  • Hallo. Habe mich mal mit einem Weltmeister im Vorderladerschiessen speziell Steinschloß glatter Lauf unterhalten. Er hat mir Schweizer No. 1 ca. 30 grs empfohlen damit die Kugel eine hohe Geschwindigkeit bekommt und präzise ist. Die Ladung wäre aber noch zu händeln. Steinschloss glatt schiessen die meisten Top Schützen nicht konstant hoch ( Ringe ). Ich hätte mir zum Einstieg einen harten Weg ausgesucht, schwerer geht es nicht