327 Magnum !

  • Wusste nicht,das es sowas gibt:


    http://www.shootingtimes.com/ammunition/st327_110707/


    Leider nur in Englisch.

    Es kennt sich doch bald keiner mehr aus im Kaliberdschungel!
    Wusste auch nichts von einer 327er mag ::abschi::

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

  • Das ist mir jetzt aber auch neu :shock: wird sich bei Uns aber bestimmt nicht durchsetzen bei Revolver ist mir immer noch 357.Mag und 44Mag am liebsten :sla:

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Hallo Freunde,


    hab das grad alles gelesen.Die soll fast so stark wie die 357er sein aber weniger als die hälfte des Rückschlags haben.Als ich vor ca. 10 Jahren mal mit'ner 357er geschossen hab fand ich den Rückstoß furchterregend,da ich bis dato nur die 9 mm kannte.
    Müsste wohl viel mehr mit einem Revolver üben,bis ich da was treffen tät.:(

  • Das kommt immer auf den Revolver an wenn du einen kleinen S&W mit 2Zoll Lauf nimmst
    bei dem der Griff rücken offen ist und dann eine richtige Ladung dann kann das schon ein bisschen weh tun ::abschi::


    Mein Ruger ist da eher noch zahm mit dem Bushnell oben drauf bringt der schon fast 2 Kg eigen gewischt und dann noch die Gummi Griffschalen das macht einiges aus


    Das treffen liegt nur an der Haltung wenn du viel Pistole schießt so geht es mir dann brauche ich wieder etwas Zeit mich umzustellen so 5 bis 10 Schuss


    Von der Präzision her bist du mit einem Revolver immer dicht hinter den super teuren Pistolen
    ich habe die Erfahrung gemacht das ein S&W 686 nicht weniger Präzise ist als eine Sig210 :happy:

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Der gezeigte Ruger SP 101 sieht auf jeden Fall sehr schön aus.


    Die Energie soll das doppelte einer 38er +P betragen.Wofür muss eine Verteidigungswaffe sooo stark sein?Die geht doch locker durch,oder?
    Bei gleichen Abmessungen passen 6 statt 5 Schuss rein.


    Hard-hitting and entirely comfortable to fire, the .327 Magnum should be very appealing to anyone seeking high effectiveness and moderate recoil in a compact defense arm--especially those who want a handgun all responsible members of a family can readily learn to use effectively.


    Für das Kaliber gibts auch Speer Gold Dot.:thumbup: Holspitz is in Österreich aber eh verboten.Ich halte mich da ans Gesetz.


  • Das Teil war ein 3 Zoll S&W mit Aimpoint,war total ungewohnt zu zielen.Vielleicht hab ich auch'n Knick in der Optik.:D
    Aber die Muni war auch selbst geladen.Wer weiss wie viel er da rein gepackt hat.;(
    Wie eine Sig 210-Wow.Interressieren tut mich das Revolverschiessen schon.Dann müsste ich aber definitiv mit dem Wiederladen anfangen.Schon die 38er is viel teurer als die 9 mm.

  • Mit einen Aimpoint ist es am besten man Schießt mit beiden Augen offen dann kommt es noch darauf an was für ein Gerät es war ich hatte mal so ein billig Teil in der Hand da hatte man eine deutliche Punkt Auswanderung sprich hast du aus einem etwas schrägen Winkel durchgeschaut ist
    der Punkt nicht mehr mittig gewesen das macht auch viel aus

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Der Munitions Preis liegt hier bei mir ca 30 bis 40 Euro unterschied zwischen der 9P und der 357Mag das geht gerade noch so bei Frankonia habe ich für die S&B 357Mag TM
    230 Euro bezahlt da muss man immer mal nach Sonderangeboten fragen die 9Para liegt ja mittlerweile zwischen 150-189euro :cursing:

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Mir hat das Aimpoint nicht wirklich zugesagt.Da muss man sicher viel üben,bis das hinhaut.Schiesst man damit besser,als über Kimme und Korn?Trifft man auf hohe Distanzen-50 m+ besser?
    Habe noch die Möglichkeit von einem Freund bis zu 3000 Schuss 9mm VM 124 Grains von Hirtenberger zu kaufen.Er schiesst nur noch .45er.Kein Wunder bei der lausigen S&W Sigma,die er hat.:DWerd ihn mal fragen,was er dafür haben will.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sash ()

  • Also mit dem Holosight schieße ich recht gut man muss sich beim zielen nicht so anstrengen


    das mit den Hirtenberger würde ich überdenken da gab es mal Probleme mit Waffen Sprengungen
    die werden auch gar nicht mehr Hergestellt ich hatte mal welche und zwar die 100 grain
    die hatten einen wahnsinnigen Bums für eine 9Para aber wie gesagt ich habe da schon viel negatives gehört

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Lass die Finger von den Hirtenbergern, die taugt nix

    Also so kann man das nicht stehen lassen X(


    Ich habe sehr gerne die Hirtenberger geschossen und das viele Jahre da vor allem die .357mag 158grain TM sowie die 8mm Para mit 8gramm VM Geschoss als auch die als Polizeimunitiom gekennzeichnete 9mm Para mit 6,5 gramm TM Geschoss und ich muss sagen die Munition war echt Klasse!


    Gut sie waren immer am oberen Preislevel angesiedelt aber auch die Hülse war zum Wiederladen einfach Spitze!
    Schade das es die nicht mehr gibt! ;(


    Warum eigendlich nicht ?
    Frage an die Östereichischen Kollegen hier!

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

  • Es gab damals einige Rückruf Aktionen von Hirtenberger es gab einige Hülsendurchbläser gesprenkte Waffen auch einige Glocks hat es zerlegt
    und es gab Massive Produktions Schwankungen

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock


  • Tja, Hirtenberger wurde von Ruag aufgekauft und die produzieren nur die LW Muni weiter. Außerdem wurde die Produktion aus Österreich ausgelagert.
    Bei uns wird nix mehr gemacht
    FFW Muni wurden die Patente an Fiocci vertickert.
    Die machen jetzt auch die EMB


  • Tja, Hirtenberger wurde von Ruag aufgekauft und die produzieren nur die LW Muni weiter. Außerdem wurde die Produktion aus Österreich ausgelagert.
    Bei uns wird nix mehr gemacht
    FFW Muni wurden die Patente an Fiocci vertickert.
    Die machen jetzt auch die EMB

    Eigendlich Schade denn wie gesagt ich hatte nur Hirtenberger und war super Zufrieden damit!


    Hab zu Glück noch ein paar Schachteln :thumbsup:

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

  • Probier mal die Fiocci 115grain die bringen den gleichen Spass ::happy::

    Ich kenn die Italiener :thumbup: machen spass da geb ich dir Recht

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag