Bilder von Seltenen bzw. modifizierten Glocks

  • Hallo,


    ich kram den Thread jetzt nochmal raus, denn ich habe da eventuell eine seltene Glock gesehen?


    Habe mich letztens willenlos quer durch Youtube gezappt...mal hier mal da reingeschaut...und dann war da eine alte "Welt der Wunder"-Folge,

    "Geschichte der Feuerwaffen". - Naja, relativ oberflächlich, also nicht so der burner. Lief' dann mehr so nebenher.

    Bis plötzlich bei Minute 14:51 das gezeigt wurde:


    Screenshot_20200622-000224_YouTube.jpg


    Hä. Ist doch 'ne Glock :|...aber mit Hülsenauswurf auf der linken Seite =O.

    Hab' erst gedacht, ich hätte irgendwie einen Knick in der Optik, aber...


    Screenshot_20200621-235612_YouTube.jpg


    Screenshot_20200622-114645_YouTube.jpg


    Weiß jemand zufällig was von dem Teil? - Prototyp (aus den Anfängen v. Glock), oder so ähnlich?


    Hier der link, zum Video:


    Wie geschrieben: Min. 14:51.


    Und hey, es geht um die Glock. Nicht ob er hoch genug gegriffen hat, oder so. 8o


    Gruß

    Icke_bins

    “If you don't read the newspaper, you're uninformed. If you read the newspaper, you're mis-informed.” ― Mark Twain

  • Ist wohl nur eine gespiegelte Sequenz...

    Die SIG vorher ist auch falsch rum. Und es wäre schon ziemlicher Zufall, gleich beide Male einen Linkshänder gefilmt zu haben... .


    J.

    ( Hast Du Skype? Mal auf dein eigenes Bild geachtet? Ist auch falschrum... )

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • Was das Urheberrecht sicher nicht aushebelt, oder?

    Lediglich die Nachverfolgbarkeit dürfte erschwert werden...

    :think:


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • Was das Urheberrecht sicher nicht aushebelt, oder?

    Lediglich die Nachverfolgbarkeit dürfte erschwert werden...

    :think:


    Jens

    Ich bin da kein Experte aber so sagt man es sich immer...



    Tapfer und treu bis die Granate verglühte ! 156 Jahre Gendarmerie in Österreich (1849-2005) :f_at:




    IWÖ, NFVÖ, Firearms United ! :f_at::f_eu:

  • Ok, gespiegelt ist natürlich eine Erklärung...

    ...deshalb sieht man bei der SIG auch nicht den Zerlegehebel,

    weil es eben die rechte Seite ist.


    Man, da bin ich wohl reingelegt worden!? :think::P

    “If you don't read the newspaper, you're uninformed. If you read the newspaper, you're mis-informed.” ― Mark Twain

  • Man, da bin ich wohl reingelegt worden!?

    Nö!

    Du bist nur ZU GUT !!! :Braverle:

    Bedenke das Zielpublikum für das Filmchen. Da fällt das niemandem auf.


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • Wenn das Scopemount wenigstens mit einem längeren Triggerstift unterstützbar wäre...

    Aber so..

    :think:

    Tja, dann müssten aber Kimme und Korn runter ... das wurde sich gespart und "einfach so" draufgedengelt ...

    gruselig. :(

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Warum?


    Trigger-Stift mit dem Demontagestift rausdrücken - etwas am Fanghebel wackeln,

    längeren Stift einsetzen

    Fertig....

    Is ja einfach nur mit dem Fanghebel fixiert der Federbelastet ist


    WENN denn die Montage das Loch HINTEN ca 7-8mm tiefer, 2mm weiter vorne und im richtigen Durchmesser HÄTTE....


    :drink: