Kameralampe auf Micro Roni

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenns ohnehin nur ne Funzel sein soll nimm doch n Hirnlämpli..

    Dann kann jeder im Dreieck Springen, das zählt dann sicher nicht als Leuchte an der Waffe.
    Was solls.
    Du schaust ja idealerweise ohnehin dahin wo die Mündung hinzeigt (Hoff ich mal :D )

    Die Frage ist, will man es für ein paar beleuchtete Videos riskieren dass man sich mit einem Korinthenkacker am Stand streitet und die Kanone sichergestellt wird ?

    Kann schon sein dass man die dann irgendwann mal wiederkrigt weil der Wisch vom SB anerkannt wird..

    Aber 1.wann und... 2. ises einem das wert?



    Was du KEINESFALLS vergessen darfst - ... Die Links zu den Videos einzustellen :saint:
    :drink:
  • Raven schrieb:

    weil der Wisch vom SB anerkannt wird..
    Wird er nicht. Weil er - zum letzten Male - nicht von der zuständigen Stelle ist.
    Die Polizei übergibt die Thematik "Verbotene Gegenstände" an's BKA.
    Und deren Standpunkt ist klar und eindeutig.

    Die einzige Chance, mit der Argumentation der vermeintlichen Zweckbindung da rauszukommen, ist der Klageweg gegen die vorhersehbare Entscheidung des BKA nach Verlust der waffenrechtlichen Zuverlässigkeit und Erlaubnisse... und darauf würde ich nicht wetten, denn vor Gericht und auf Hoher See...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von German ()

  • Raven schrieb:

    Wenns ohnehin nur ne Funzel sein soll nimm doch n Hirnlämpli..
    Das ist DIE Idee und auch praktikabel! :thumbup:

    Denn: (...und da muß ich, so schwer mir das auch fällt) @German Recht geben.

    Entscheiden tut nicht der SB sondern, im Zweifelsfalle, das Verwaltungsgericht und wie und was DAS entscheidet ... darauf hat auch ein SB keinen Einfluß.
    (Der bei einem Negativurteil sowieso dienstlich dann noch eine auf den Deckel bekommt).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peppone () aus folgendem Grund: rechtschreibe

  • Raven schrieb:



    Was solls.
    Du schaust ja idealerweise ohnehin dahin wo die Mündung hinzeigt (Hoff ich mal :D )

    Die Frage ist, will man es für ein
    ::hahah:: Hoff ich mal, der war gut !!!
    Und wenn ich am Morgen nach solch einer Nacht
    Mit brummendem Schädel bin aufgewacht
    Werde ich dann meine Taten beschau'n
    .........
    Fünf Kinder gezeugt und 8 Männer verhau'n :D
  • Peppone schrieb:

    Raven schrieb:

    Wenns ohnehin nur ne Funzel sein soll nimm doch n Hirnlämpli..
    Das ist DIE Idee und auch praktikabel! :thumbup:

    Denn: (...und da muß ich, so schwer mir das auch fällt) @German Recht geben.

    Entscheiden tut nicht der SB sondern, im Zweifelsfalle, das Verwaltungsgericht und wie und was DAS entscheidet ... darauf hat auch ein SB keinen Einfluß.
    (Der bei einem Negativurteil sowieso dienstlich dann noch eine auf den Deckel bekommt).
    Leider ist das nicht die Idee! Problem ist, die Beleuchtung soll in Linie mit der Kamera sein, damit der Seitenbereich des schaftes aufgezeichnet wird. Hülsenauswurf und so.

    Habe ich die Lampe auf der Stirn, leuchtet sie direkt ins Ziel und in das Red Dot rein. Taugt nicht und der Bereich, der beleuchtet werden soll, wird nicht beleuchtet.

    Am Ende werde ich vorerst die Lampe auf ein Stativ hinter mir oder neben mit positionieren, bis ich das Thema vollumfänglich geklärt habe, ggf. durch Klärung über das BKA.

    Ich finde es nur beachtlich, wie manch User hier German, derart abwertend über eine für ihn fremde Waffenbehörde und den Sachbearbeiter urteilen zu wollen, dass er öffentlich schreibt, er habe keine Ahnung von der Thematik.
    Eine solche angreifende Aussage disqualifiziert ihn für mich vollumfänglich.
  • SLG-Leiter schrieb:

    ... Problem ist, die Beleuchtung soll in Linie mit der Kamera sein, damit der Seitenbereich des schaftes aufgezeichnet wird. Hülsenauswurf und so....
    Na, dann kannst Du auch von der Mündung her nach hinten leuchten und filmen.
    Da kriegst Du allemal die ganze Länge der Waffe und die fliegenden Hülsen aufs Bild - und ganz sicher kein Ziel...

    J.
    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.
    Gelebtes Forum... so muss das sein!