Optik für Ruger Precision Rimfire

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Optik für Ruger Precision Rimfire

    Hallo zusammen,
    hätte gerne für meine RPR .22lfb ein Rot-Punkt Visier für x - 50 m + ZF für 50 - 100 m. Als Kombination.
    Gibt es sowas überhaupt? ?(

    Was haltet Ihr vom Hawke Vantage 4-16x50 AO MilDot IR bzw. Sightron S-Tac 3-16x42 / Sightron SIII 3,5-10x44?

    Soll zum üben auf 50 - 100 Meter sein aber auch zwischendurch einfach zum Spaß auf ein paar Blechdosen. :D
    Alles auf geschlossenem Schießstand.

    Danke für alle Tipps!
    VG, WhyNotFun
  • Hi,

    es gib Rotpunktvisiere mit vorklappbarem Vergrößerungsmodul.
    Oder Du montierst das Rotpunktvisier huckepack auf die ZF-Montage, wie beim HK G28.
    Oder, so habe ich es gemacht, Du montierst zum ZF zusätzlich ein Mini-Rotpunktvisier auf 45 Grad mittels entsprechender Halterung (z.B. von Eratac). Dann muß die Waffe 45 Grad gedreht werden zum Schuß - funktioniert nach etwas Übung bestens.

    Bei Hawke bin ich reserviert wegen der von mir beobachteten Fertigungsschwankungen. Mal erwischt Du ein gutes, mal nicht.
    Ein Schützenkamerad ist voll des Lobes für sein Sightron S-Tac 3-16x42. Ich selbst habe ein S-TAC 2-10x32, das ich nur empfehlen kann für statisches Schießen, also auch für Deine Anwendung.

    DVC
  • Hallo,
    vielen Dank für Deine Antwort. Habe mittlerweile das Vantage SF IR 4-16 x50 auf meiner Ruger Rimfire.
    Mit Warne Scope Mounts. Gestern beim einschießen auf 50 und 100 Meter absolut begeistert.
    Hätte aber immer noch gern den Rotpunkt oben/nebendrauf.
    Kannst Du mir konkret was empfehlen? Kenn mich leider nicht aus wie das funktionieren soll, kenn nur die Hensold Optik vom SL8. Oben Rot-Punkt, unten Optik mit Vergrösserung.
    VG,
    WNF
  • Meine Lösung:
    Auf der Picatinny-Schiene wird eine Eratac 45 Grad Halterung montiert, darauf eine Docter Grundplatte, darauf ein Mini-Rotpunkt von Docter (bzw. eines mit gleicher Grundplatte wie Burris Fastfire III oder Vortex Venom).
    Die beiden Eratac-Teile sind z.B. beim Frey (Planet of Gun) als Set erhältlich. Es nennt sich dort "Era Tac 45 Montage mit Docter Sight Montage".
    Ob das Ganze auf Deiner kurzen Picatinny-Schiene genug Platz hat (sollte es zwischen den ZF-Ringen) und ob es Kollisionen mit dem Auswurf gibt muß man ausprobieren.

    Alternativ gibt es Halterungen zur Befestigung direkt auf den ZF-Ringen von Spuhr u. evtl. auch Eratac. Aber da benötigst Du deren ZF-Montagen.